Jasmin-Immortelle-Neroli

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Marke:
  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.11.15

  • Quelle: L'OCCITANE GMBH
Mehr Produkte von

Zwei Genies ihrer Kunst finden zusammen, um eine neue Duftkollektion zu kreieren
Olivier Baussan bat seinen Freund, den Pâtissier- Konditor Pierre Hermé, für L’Occitane eine Duftkollektion frei nach seinen Vorstellungen zu kreieren.

Das Ergebnis ist eine von Leidenschaft geprägte Kollektion ausdrucksstarker und facettenreicher Düfte. Sie ist eine Hommage an die mediterranen Landschaften der bezaubernden Insel Korsika, die beide Männer so sehr lieben.

Du kreierst Düfte und Aromen, ich kreiere Formen und Farben…” — Olivier Baussan

Bei L’Occitane tiecht man die ausgewhälten Zutaten. Bei Pierre Hermé Paris schmeckt man sie.

L’Occitane und Pierre Hermé Paris teilen die Leidenschaft für ausgezeichnete Produkte und meisterliches Können. Beide Marken möchten alles über die Inhaltsstoffe erfahren, die sie verwenden: ihre Eigenschaften, die Geschichten dahinter und auch etwas über die Menschen, die sie kultivieren. Diese Berufung, ist es, was beide heute miteinander verbindet.

Fertigkeiten weiterzugeben und Landschaften und Traditionen lebendig zu halten, L’Occitane wählte einen Duft-Experten, der ein außergewöhnliches Gespür für Geschmacksnoten hat.

Gegensätze sind Verbündete“, erklärtPierre Hermé. Das zeigt sich in der ersten ungewöhnlichen Komposition aus Jasmin, Immortelle und Neroli – drei Seelenverwandte, die einander mit sanftem und feurigem Temperament, mit Leichtigkeit und Sinnlichkeit necken.

Und wer sonst als Pierre Hermé hätte den Mut, die Aromen von Rhabarber, Gewürznelke und Muskat mit dem spritzigen Duft der Grapefruit zu verbinden? Diese raffi nierte zweite Kombination trägt die Handschrift eines Mannes, den eine innige Liebe mit Korsika verbindet – jene Insel, deren Schönheit er und Olivier Baussan jeden Sommer genießen.

Geprägt von den schönsten olfaktorischen Eindrücken Korsikas kombiniert die dritte Duftkomposition von Pierre Hermé die charakteristischen Noten von Honig, Mandarine und Immortelle.

L’Occitane Jasmin-Immortelle-Neroli
Der Jasmin-Immortelle-Neroli Duft ist unschuldig und berauschend zugleich

Blumig und absolut feminin sind die Attribute der Jasmin-Immortelle-Neroli Kreation von Pierre Hermé. Dabei stehen weiße Blüten, deren Duft bei Tagesanbruch die Gärten durchströmt, in einer ausgewogenen Balance mit der goldenen Blume, die überall in der korsischen Macchia* gedeiht.

Spritzige Kopfnoten sorgen für einen überraschenden Auftakt. Beim nächsten Atemzug faszinieren Zitrone und Petitgrain den Gaumen, bevor sie auf Rosa Pfeffer treffen und eine Brise frischer Luft sich hinzugesellt.

Im berauschenden Herzen dieses Bouquets verschmelzen blumige Jasminnoten und die zarte Orangenblüte mit dem wilden, honigartigen und aromatischen Duft der korsischen Immortelle. Die Komposition ist ein Inbegriff für die Aromen-Vielfalt der “Insel der Schönheit“, getragen von Holz- und Moschusnoten.

Duftfamilie: Blumig

Kopfnote: Petitgrain, Rosa Pfeffer, Zitrone
Herznote: Jasmin, Immortelle, Neroli, Orangenblüten
Basisnote: Amber, Weiße Hölzer, Moschus

Unbeschwert und dennoch anziehend ist das Bouquet, das Pierre Hermé für L’Occitane komponiert hat. Es bildet den Mittelpunkt einer Produkt-Reihe, die das tägliche Pflegeritual in pures Vergnügen verwandelt.

Eau de Toilette: Die edle Schachtel offenbart einen runden, kostbaren und sinnlich geformten Flakon – ein wertvoller Schatz, der allen Sinnen schmeichelt. Mit Oliviers Worten: “Es ist ein Duft, geschaffen von einem grandiosen Pâtissier – in meinen Augen dem Größten seiner Zunft.

Duschgel: Das zarte Gel reinigt sanft die Haut und hüllt sie in ein Bouquet, das feminine weiße Blüten mit der Immortelle aus Korsika vereint.

Seidenzarte Körpermilch: Die Körpermilch bietet feuchtigkeitsspendende Pflege in einer wundervoll leichten Textur. Nach dem Duschen verleiht sie der Haut Geschmeidigkeit und den dezenten Duft der leuchtenden Noten von Jasmin-Immortelle-Neroli.

Schimmernder Körperpuder: Mit der Puderquaste den schimmernden Puder auf Schultern und Dekolleté auftragen, um der Haut einen zarten, faszinierenden Duft zu verleihen.

Duftseife: Die Seife mit ätherischem Immortelle-Öl verströmt den ausdrucksstarken und zugleich unbeschwerten Duft der neuen blumigen Kreation von L’Occitane.

Handcreme: Angereichert mit Karitébutter versorgt die Creme die Hände mit reichhaltiger Pflege und hinterlässt sie zart parfümiert mit dem Bouquet von weißen Blüten und Immortelle.

Lipgloss: Das parfümierte Lipgloss schenkt den Lippen einen zarten rosa Schimmer

L’Occitane Pamplemousse-Rhubarbe
Ein vibrierender Akkord, der Nase und Geschmacksknospen gleichermaßen fasziniert…

Die Klarheit der Zitrusfrüchte verschmilzt mit der leichten Säure des Rhabarbers. Man kann sich sofort vorstellen, wie diese Aromen sowohl den Gaumen als auch die Nase erfreuen…

Wenn Pierre Hermé die Grapefruit zum Herzstück einer Kreation macht, dann möchte er sie in allen ihren Facetten zelebrieren. Dazu gehört auch die leicht bittere weiße Innenhaut – deren Charakter durch die grünen und knackigen Aromen des Rhabarbers betont wird. Neue Impulse erhält diese harmonische Balance durch sinnlichpikante Gewürzakkorde in der Herznote.

In dieser originellen Komposition vereinen sich holzige Zedernnoten mit spritzigen Grapefruit-Aromen, die sich ihren Weg durch die herbe Säure des Rhabarbers bahnen.

Duftfamilie: Zitrus-Fruchtig

Kopfnote: Grapefruit, Rhabarber, Zitrone, Zypresse
Herznote: Gewürznelke, Muskat, Lavandin
Basisnote: Zeder, Vetiver

Duschgel: Was kann erfrischender und belebender sein als der Duft von Grapefruit und Rhabarber, der sich beim Zusammentreffen mit warmem Wasser freisetzt? Nach dem Duschen ist die Haut sanft gereinigt und umhüllt mit spritzigen und feinwürzigen Noten.

Körpermilch: Wie ein hauchzarter Schleier legt sich die Körpermilch auf die Haut, versorgt sie mit Feuchtigkeit und verleiht ihr den überraschenden Duft von Grapefruit und Rhabarber.

Handcreme: Dank wertvoller Karitébutter bietet die Creme intensive Pflege für die zarte Haut der Hände und hinterlässt sie zart parfümiert mit den feinen Duftnoten von Grapefruit und Rhabarber.

Lippenbalsam: Der reichhaltige und schützende Balsam ist angereichert mit Karitébutter. Er pflegt die Lippen geschmeidig weich und schenkt ihnen ein neues Wohlgefühl.

Duftseife: Die Seife dieser spritzigen Kollektion ist angereichert mit einem Grapefruitextrakt aus Korsika und verströmt den lang anhaltenden Duft von saftigen Zitrusfrüchten und Rhabarber.

Mein Ziel war eine Anspielung an ‘die Gourmandise’, ohne diese ausdrücklich zu erwähnen.” — Olivier Baussan

L’Occitane Miel-Mandarine
Goldener Honig kristallisiert auf einer sonnengetrockneten Mandarinenscheibe…

Die erste Begegnung ist bestimmt vom Eindruck fruchtiger, temperamentvoller Mandarinennoten. Überraschend mischen sich Honigakzente hinein und erinnern an die Weihnachtszeit, Zuckerwatte und Mandeln.

Im Herzen des Duftes weckt die Immortelle die warmen Noten von echtem Bienenwachs und verleiht ihnen dabei leichte Karamellnuancen. Zusammen mit den balsamischen Facetten des Benzoeharzes und den mandelähnlichen Aromen des Tonka-Absolue kommen alle Facetten der Honig-Herznote zum Vorschein.

Handcreme: Die reichhaltige Creme mit Karitébutter pflegt die Hände sofort geschmeidig. Ihr dezenter Duft ist das köstliche Ergebnis eines Zusammentreffens von korsischem Honig und Mandarine, arrangiert von Pierre Hermé.

Lippenbalsam: Duft von korsischem Honig und Mandarine. Goldener Honig kristallisiert auf einer sonnengetrockneten Mandarinenscheibe… Der Balsam verleiht den Lippen einen zarten Glanz und den köstlichen

Duftfamilie: Zitrus-Gourmand

Kopfnote: Mandarine
Herznote: Immortelle, Bienenwachs
Basisnote: Benzoeharz, Tonkabohne, Zistrose

L’Occitane Jasmin-Immortelle-Neroli
Eau de Toilette, 75 ml ca. 55,00 Euro*
Duschgel 250 ml ca. 14,50 Euro*
Körpermilch, 250 ml ca. 23,00 Euro*
Körperpuder, 20g ca. 33,00 Euro*
Duftseife, 50g ca. 3,50 Euro*
Handcreme, 30 ml ca. 7,50 Euro*
Lipgloss, 12 ml ca. 7,50 Euro*

L’Occitane Pamplemousse-Rhubarbe
Eau de Toilette, 75 ml ca. 55,00 Euro*
Duschgel, 250 ml ca. 14,50 Euro*
Körpermilch, 250 ml ca. 23,00 Euro*
Handcreme, 30 ml ca. 7,50 Euro*
Lippenbalsam, 12 ml ca. 7,50 Euro*
Duftseife, 50g ca. 3,50 Euro*

L’Occitane Miel-Mandarine
Handcreme, 30 ml ca. 7,50 Euro*
Lippenbalsam, 12 ml ca. 7,50 Euro*

L’Occitane Jasmin-Immortelle-Neroli, Pamplemousse-Rhubarbe und Miel-Mandarine sind ab November 2015 in allen L’Occitane Boutiquen, an den L’Occitane Countern der Premium-Warenhäuser, in ausgewählten Depots und in der L’Occitane Online-Boutique unter www.loccitane.de erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Jasmin-Immortelle-Neroli
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: