M.A.C Shadescents

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Marke:
  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.02.17

  • Quelle: Estée Lauder Companies GmbH / MAC Division
Mehr Produkte von

Zur Zeit verzaubert uns noch die limitierte Make-up Kollektion von Mariah Carey das Gesicht für die Festtage…
Und schon steht das nächste Große Ding bei M.A.C in den Startlöchern. Matchy Lipstick und Nagellack waren gestern. Ab Februar gibt es den passenden Duft – die Shadescents – zu sechs ikonischen Lippenstiftfarben der vergangenen M.A.C Make-up Kollektionen oder aus dem Standardsortiment.

Das Parfum Lady Danger erregt die Sinne mit den Noten von wilder Kirsche, während Ruby Woo durch holzig, ledrige Duftakzente begeistert. My Heroine vereint Safran, Weihrauch und feinstes Ziegenleder. Candy Yum-Yum verzaubert mit einer Brise tropischer Früchte und Zuckerwatte und Velvet Teddy vereint Noten von Honig und Moschus.

Fragrance, 30 ml ca. 50,00 Euro*
Ruby Woo – Holzig-floral
Noten: Blüten, Holz, Leder

Candy Yum-Yum – Fruchtig-floral-gourmand
Noten: Tropische Früchte, Zuckerwatte, Blüten

Lady Danger – Holzig-floriental
Noten: Blüten, Holz, Kirsche

My Heroine – Holzig-ledrig
Noten: Safran, Weihrauch, Rauch, Leder

Crème d’Nude – Ambriert-moschus
Noten: Amber, Moschus, Karamell

Velvet Teddy – Wilder Honig
Noten: Honig, Moschus

Lipsticks, ca. 23,50 Euro*
Ruby Woo – very matte, vivid blue-red (retro matte)
Candy Yum-Yum – neon pink (matte)
Lady Danger – vivid, bright coral-red (matte)
Heroine – bright purple (matte)
Crème d’Nude – pale muted peach beige (cremesheen)
Velvet Teddy – deep-tone beige (matte)

M.A.C Shadescents sind ab Februar 2017 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: