Nachtpflege

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

NIVEA SENSITIVE – Jede dritte Frau hat sensible Haut
In Deutschland sagen 38 Prozent der Frauen von sich, dass sie sensible Haut haben. Ihr Teint reagiert schnell irritiert auf äußere Einflüsse wie Stress oder trockene Heizungsluft.

Wenn die Haut aus dem Gleichgewicht gerät, spüren das Betroffene sofort: Ihre Haut fühlt sich gespannt an, juckt, ist trocken und zeigt Rötungen.

Ein möglicher Grund für diese Überreaktionen liegt in einer gestörten Hautbarriere. Die hauteigene natürliche Schutzfunktion ist vermindert, die Haut reagiert sensibel und Hautirritationen entstehen. Ein echter Teufelskreis“, erklärt Jessica Schäfer, Leiterin des Entwicklungslabors Essentials Gesichtspflege bei Beiersdorf.

Im Vergleich zu normaler Haut ist sensible Haut schlechter vor äußeren Einflüssen wie UV-Licht oder Temperaturschwankungen geschützt. Sie benötigt deshalb eine spezielle Pflege, die sie beruhigt und zugleich ihre Hautbarriere stärkt, damit sie widerstandsfähiger wird.

Drei Wirkstoffe, die sensible Haut wieder ins Gleichgewicht bringen Die neue NIVEA Sensitive Pflegelinie bekämpft aktiv die drei Anzeichen sensibler Haut: Rötungen, Spannungsgefühle und Trockenheit.

Bei der Entwicklung der Formeln haben wir auf ein Wirkstoff-Trio aus Traubenkernöl, Süßholzextrakt und Dexpanthenol gesetzt“, erläutert Jessica Schäfer. “Diese Kombination hilft die sensible, irritierte Haut zu beruhigen und ihre natürliche Hautbarriere zu stärken. Die Produkte sind außerdem pH-neutral, parfümfrei und frei von Farbstoffen.

Traubenkernöl ist reich an Linolsäure, die dafür bekannt ist, die natürliche Zellerneuerung zu regulieren und die Hautbarriere zu stärken. Außerdem enthält das Öl die Antioxidantien Procyanidin und Vitamin E. Antioxidantien bewahren die Haut vor schädlichem oxidativen Stress.

Süßholz wird unter anderem wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften geschätzt. Es beruhigt die Haut und mindert Rötungen. Dexpanthenol, auch als Vitamin B5 bezeichnet, wird in der Haut in Pantothensäure umgewandelt.

Pantothensäure ist dafür bekannt, dass sie die Hautregeneration fördert, die Feuchtigkeitsbindung in der Haut verbessert und die Hautschutzbarriere stärkt. In der Formel von NIVEA Sensitive hilft dieser Wirkstoff, Trockenheit und Spannungsgefühle zu mindern.

NIVEA SENSITIVE – Sensible Haut braucht eine besonders sanfte Reinigung

Besondere Beachtung müssen Frauen mit empfindlicher Haut ihrer täglichen Hautreinigung schenken“, betont Jessica Schäfer.

Eine gründliche, aber dennoch sanfte Reinigung ist bei sensibler Haut sehr wichtig. Denn häufig reagiert empfindliche Haut mit Irritationen auf die Reinigung.

Für die speziellen Bedürfnisse der sensiblen Haut haben wir deshalb das NIVEA Sensitive 3-in-1 Reinigungsfluid entwickelt.” Dieses arbeitet mit einer innovativen Mizellen-Technologie, welche Schmutzpartikel umhüllt und sanft von der Haut ablöst. So ist kein Reiben nötig.

Das Fluid vereint drei Wirkweisen in einem Produkt: Es reinigt gründlich, entfernt Make-up und Mascara und spendet Feuchtigkeit. Darüber hinaus ist das Reinigungsfluid pH-neutral und frei von Parfum, Parabenen, Silikonen und Farbstoffen.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Ein Wattepad mit dem NIVEA Sensitive 3-in-1 Reinigungsfluid tränken und damit sanft über Gesicht, Augenpartie, Hals und Dekolleté streichen. Auf der Augenpartie das Wattepad gegebenenfalls kurz einwirken lassen.

So lassen sich selbst Augen Make-up und Mascara ganz einfach ohne Reiben abtragen. Ein zusätzliches Abspülen mit Wasser oder der Einsatz von einem Gesichtswasser sind nicht notwendig.

Für die schnelle Reinigung zwischendurch Praktisch für unterwegs, auf Reisen oder beim Sport sind die NIVEA Sensitive Reinigungstücher. Sie reinigen Gesicht, Augenpartie und Hals gründlich und mild.

Die Formel erfrischt und sorgt für ein gepflegtes Hautgefühl. Die Tücher sind frei von Parfum, Mineralölen, Silikonen und Farbstoffen. Dermatologische Tests beweisen ihre Verträglichkeit für sensible Haut.

NIVEA SENSITIVE – Eine perfekt aufeinander abgestimmte Pflegelinie

Die Produkte der NIVEA Sensitive Linie sind in ihren Inhaltsstoffen perfekt aufeinander abgestimmt, um den besonderen Bedürfnissen einer sensiblen Haut gerecht zu werden“, betont Jessica Schäfer.

Am Tag schützt die NIVEA Sensitive Tagescreme mit LSF 15 vor sonnenbedingter Hautalterung und UV-bedingtem oxidativen Stress. Angereichert mit Traubenkernöl, Süßholzextrakt und Dexpanthenol werden die drei Zeichen sensibler Haut – Rötungen, Spannungsfühle und Trockenheit – aktiv reduziert.

In der Nacht unterstützt die NIVEA Sensitive Nachtpflege den natürlichen Regenerationsprozess. Die Formel mit Traubenkernöl, Süßholzextrakt und Dexpanthenol spendet intensive Feuchtigkeit und sorgt für eine geschmeidige, beruhigte Haut.

Das NIVEA Sensitive 3-in-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie reinigt besonders effektiv, ist dabei aber schonend zur Haut. Angereichert mit Dexpanthenol und Traubenkernöl spendet es zusätzlich Feuchtigkeit.

Die neue NIVEA Sensitive Pflegelinie sorgt dafür, dass Frauen mit sensibler Haut ihr Leben entspannter genießen können. Sie brauchen auf nichts zu verzichten, aus Angst vor unangenehmen Hautirritationen.

Ihre Haut ist gestärkt und die drei Zeichen sensibler Haut sind spürbar reduziert. Testen Sie es selbst!

NIVEA Sensitive
Tagespflege mit LSF 15, 50 ml ca. 4,99 Euro*
Nachtpflege, 50 ml ca. 4,99 Euro*
3-in-1 Reinigungsfluid, 200 ml ca. 4,99 Euro*
Reinigungstücher, 25 Stück ca. 2,79 Euro*

Die neuen NIVEA Sensitive Pflegeprodukte sind ab Januar 2014 im Handel erhältlich.

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Nachtpflege
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: