Parfum

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Mehr Produkte von

Ein Parfum sollte ebenso bedeutungsschwer wie leicht zu tragen sein“, Paco Rabanne.
Der Mode- und Parfumkreateur Paco Rabanne spielt eine herausragende Rolle in der Geschichte der Mode. Ob verehrt oder verschrien, seit Mitte der 60er Jahre verkörpert er eine radikale Modernität und begleitet die Frauen in ihrem Streben nach Emanzipation.

Mut zum Neuen ist das Markenzeichen dieses Modedesigners, der die Standards der Eleganz, die damals von den renommierten Vertretern der französischen Haute Couture bestimmt wurden, revolutionierte.

Schwarzhäutige Models, Happening-Modenschauen und vor allem die Verwendung von Metall und anderen ungewöhnlichen Materialien boten einen provozierenden Kontrast zu den gewohnten Textilmodellen und den allzu bürgerlichen Traditionen.

Seine Spiegelglanz-Kleider machten Schlagzeilen und setzten die schönsten Frauen der Welt in Szene: Brigitte Bardot, Jane Fonda, Jane Birkin, Françoise Hardy…

Seine Provokationslust ist bis heute ein unvergängliches Synonym für Modernität. Dank seines Muts zum Neuen prägte Paco Rabanne schon 1969 mit dem geradezu übernatürlichen Calandre, einer blumigen Aldehydkomposition, und 1973 mit dem aromatischen Fougère-Duft Paco Rabanne Pour Homme seine Epoche. Beide wurden beliebte Klassiker unter den großen französischen Parfums.

Jedes verkörpert auf seine Art ein starkes und zugleich subtiles Ambiente. Die Serie der Sensationen riss nicht ab: 2005 kam Black XS und 2008 1 Million heraus.

Bei diesen beiden Parfums rufen nicht nur die markanten Duftsignaturen, sondern auch zweckentfremdete Kultobjekte – Feuerzeug und Goldbarren – zwei universelle Fantasievorstellungen hervor: das Leben eines Rockstars und des Erfolges… auf ein Fingerschnippen.

Mit INVICTUS betritt Paco Rabanne wiederum Neuland: ein neuer Wunschtraum, der Sieg, ein neuer Held, der Champion und ein neues Duftprofil, sinnliche Frische für den Mann.

Paco Rabanne INVICTUS – EIN PRÄDESTINIERTER NAME

Invictus, ein Name, der für absolute Männlichkeit steht. Invictus bedeutet im Lateinischen “der Unbesiegbare” oder “der Unbesiegte”: ein Held, dem nichts und niemand widersteht.

Die antike Idealvorstellung des Athleten – heute des Sportlers – hat göttliche Züge. Umgekehrt treten die Götter oft in Gestalt eines Athleten auf!

An diese antike Ideenwelt scheint die Generation 2.0 direkt anzuknüpfen, wenn sie einzigartigen Sportlern einen Kult weiht, dessen Ausdrucksformen oft an die Mythologie erinnern.

Doch die gefeierten, angebeteten Götter der Stadien sind vor allem Menschen.

Paco Rabanne INVICTUS – DIE FANTASIEVORSTELLUNG DES SIEGES

Der Invictus Held hat seine sportliche Leistung bereits vollbracht. Er hat gewonnen, er ist der Beste, wie erwartet, aber dieses Gefühl ist zu fade, er kennt es zu gut.

Jetzt kommt die nächste Etappe, eine Explosion der Emotionen: ein Erfolg, der ihn überwältigt, Jubelschreie, die ihn durchdringen, als wenn ihm die Kleider entrissen würden, ein beschwingtes Körpergefühl, ein hautnaher Triumph, die Erwartung unzähliger weiterer, noch sinnlicherer Siege.

Er verkörpert den Idealmann par excellence, er strahlt überschäumende Männlichkeit aus. Sie ist unverfälscht, fast animalisch. Ein Leitbild für Männer, ein Objekt der Begierde für Frauen.

Nicht nur seine Muskeln machen ihn unwiderstehlich, sondern auch sein Triumph. Ein beflügelnder und erotisierender Sieg.

Doch im Gegensatz zu anderen Halbgöttern, die vom Olymp auf die Erde herabgestiegen sind, hat er Humor. Sein Lächeln ist seine ultimative Waffe.

Paco Rabanne INVICTUS – DIE URSPRÜNGE EINES MYTHOS

Paco Rabanne Parfums hat eine Vorliebe für Geschichten. So schafft jedes Parfum seine eigene Fantasiewelt, die bestimmte Werte vermittelt.

Invictus entstand, um einen ungewohnten, faszinierenden Aspekt des Sports aufzugreifen, nämlich die kollektiven Fantasievorstellungen, die er hervorruft. Dieser Ansatz geht weit über eine einfache olfaktorische Beschreibung hinaus.

Anstatt sich mit dem üblichen Klischee der Frische zu begnügen, hat der Parfumkreateur eine echte Geschichte in den Duft einfließen lassen.

Die wesentliche Verkörperung des Parfums verleiht diesem einzigartigen Ansatz eine konkrete Form und Resonanz. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, in einer Arena oder einem Stadion vom Publikum bejubelt und zu einem Objekt der Begierde zu werden?

Der Invictus-Halbgott ist ein wahrer Held von heute, doch was ihn von klassischen epischen Figuren unterscheidet, sind seine Menschlichkeit und sein Humor.

Paco Rabanne INVICTUS – HEROISCHE FRISCHE UND SINNLICHKEIT

Die Aufgabe, dieser Fantasievorstellung eine olfaktorische Realität zu verleihen, hat Paco Rabanne der Parfumkreateurin Véronique Nyberg (IFF) anvertraut, die wiederum drei weitere “Nasen” in das Projekt einbezogen hat: Anne Flipo, Olivier Polge und Dominique Ropion.

So entstand nach mehr als zweieinhalb Jahren Forschung und Teamarbeit ein absolut einzigartiger orgastischer Duftakkord.

Seine sinnliche Frische bricht radikal mit den traditionellen Ansätzen dieser Männerduftfamilie.

Invictus ist weder ein transparentes Eau d’Eté, noch ein klassisches Eau de Cologne, sondern vielmehr ein extrem strukturierter Duft mit ausgeprägtem Relief und markantem Fond.

Um ihn zusammenzustellen und diese einzigartige, sinnlich frische Note zu erzielen, wurde die übliche Pyramide durch eine zweiköpfige Konstruktion ersetzt.

Eine Gegenüberstellung entgegengesetzter Welten, Kräfte, Empfindungen und Werte. Invictus ist ein frischer, holziger Duft, bei dem sich pikant mit muskulös reimt.

Zwischen peitschender Frische und animalischer Sinnlichkeit“, erklärt Véronique Nyberg. “Eine unbezwingbare Lust nach salziger Haut, die man schmecken, ablecken möchte. Ein starker Kontrast zwischen zwei Duftfamilien, die gegenüberstehen und aufeinander reagieren.

Die Ekstase, der frische, vibrierende, belebende Auftakt sind einem maritimen Akkord sowie einem Hauch von Pampelmusenschale und Lorbeerblättern zu verdanken.

Die hypnotische Wirkung wird wiederum durch die ultra-männliche Präsenz und die animalische Anziehungskraft eines holzigen Ambra-Akkords erzielt. Gaiac-Holz, graue Ambra und Patschuli sorgen für einen rassigen Nachklang.

Ein Wechselspiel widerstreitender Kräfte. Die Spritzigkeit, die natürlich eine sexuelle Metapher ist, aber auch ein Bild aus der Welt der Sportwettkämpfe. Mit dieser dualistischen Konstruktion wollten wir von vornherein verblüffen, vielleicht sogar schockieren.

Paco Rabanne INVICTUS – DIE TROPHÄE

Die Gestaltung des Flakons hat Paco Rabanne dem Designer Cédric Ragot, einem unkonventionellen Eklektiker, anvertraut. Für ihn drängte sich die Idee eines Pokals sofort auf.

Alle ästhetischen und technischen Überlegungen liefen auf eine Trophäe in ihrer reinsten Ausdrucksform hinaus. So entstand wiederum ein zweckentfremdetes Objekt, ein zukünftiges Sammlerstück, eine Trophäe, die zugleich ein sehr praktischer, ergonomischer Flakon ist.

Dieser ist aus der erstklassigen Handwerkstradition französischer Parfumherstellung hervorgegangen.

Paco Rabanne INVICTUS – DIE FLÜGEL DES SIEGES

Logo und Schrift sind klare Anspielungen an die unveränderlichen Erkennungszeichen der Antike, neu interpretiert in einer modernen Ästhetik. Diese doppelte Zugehörigkeit und dieser zeitliche Spagat akzentuieren die kraftvolle, virile, dauerhafte Signatur.

Die Flügel “des Sieges” verleihen dem Namen Stärke und eine Aura, so dass er wie eingraviert und von einer Menge skandiert anmutet.

Die Lorbeerblattstruktur, Anspielung an eine weitere Form der Helden- oder Siegerehrung, vollendet und besiegelt die grafische Identität.

Die Farbwahl – grau metallic und mattgrau – verweist auf antike Statuen und das Metall der Sportauszeichnungen.

Paco Rabanne INVICTUS – DER MODERNE CHAMPION

Für ein revolutionäres Projekt musste eine außergewöhnliche Persönlichkeit gefunden werden. Paco Rabanne wählte den Australier Nick Youngquest für die Rolle des Invictus-Botschafters aus. Dieser dreißigjährige Athlet ist nicht nur überaus fotogen, sondern seine Persönlichkeit stimmt auch perfekt mit den Werten überein, die das Parfum vermittelt.

Weit entfernt von sterilen Schönheiten beeindruckt Nick Youngquest mit seiner Geradlinigkeit und Männlichkeit. Eine imposante Muskulatur in krassem Widerspruch zu metrosexuellen Normen, ein stahlblauer Blick, ein vielversprechendes Lächeln, eine entwaffnende, etwas nonchalante Offenheit, ganz in unserer Epoche verankert.

Paco Rabanne INVICTUS – DER AUGENBLICK DES TRIUMPHS

Der französische Spielfilmregisseur Alexandre Courtès wählte für den Werbespot einen epischen Plot, eine Allegorie des Sieges. Der Zuschauer begleitet den Champion in der Euphorie des Sieges, vom Einzug ins Stadion bis in die Umkleidekabine, wo ihn eine “heiße” “dritte Halbzeit” erwartet.

Szenen, die an die klassische Mythologie erinnern, mit einem Sinn für das Grandiose, wenn nicht sogar das Maßlose. Der metaphorische und zugleich hyperrealistische Spot setzt eine Fantasievorstellung hautnah bzw. “muskelnah” in Szene.

Selbstironie ist ein fester Bestandteil dieser Inszenierung, die im Zuschauer subjektive menschliche Regungen und geheime Erfolgsträume wachruft. Die Musik von Kanye West begleitet diese ultramaskuline Message und bekräftigt die Modernität des Invictus-Champion.

Das Visual, welches von Nick & Warren fotografiert wurde, strahlt ungehemmte Männlichkeit aus, die ohne falsche Bescheidenheit bekundet wird. Der Flakon wirkt wie ein Sockel für das Objekt der Begierde, d.h. den Körper des Champions.

Diese etwas protzige, sexy Pose wird – wie immer bei Paco Rabanne – durch einen überraschenden Kontrapunkt relativiert, nämlich ein schelmisches Lächeln.

Dieser unterschwellige Austausch zwischen dem Champion und dem Betrachter schafft eine Art geheimen Pakt, jenseits der Wunschvorstellung.

Paco Rabanne INVICTUS – INVICTUS-KALENDER 2014

Ein Fotograf, ein Spitzensportler, ein Kalender. Erscheinungsdatum: Oktober 2013.

Paco Rabanne INVICTUS – INVICTUS AWARD

7 Athleten, 7 Länder, 7 Disziplinen, 7 Projekte… Eroberungsgeist, Heroismus, Kampflust, Mut, Über-sich-selbst-Hinauswachsen: so lauten die Werte, die Paco Rabanne mit dem Invictus Award zelebrieren will.

Bei diesem beispiellosen, ausschließlich online ausgetragenen Wettbewerb wird ein Athlet prämiert: Er erhält die Möglichkeit, ein Sportprojekt zu realisieren, das ihm am Herzen liegt. Alle Teilnehmer wurden von einer Fachjury ausgewählt, die aus Brice Compagnon und Juliette Ménager (Casting-Direktoren), Françoise Jacquey (Creative Director) und Amaury Levaux (Schwimm-Olympiasieger in London 2012) besteht.

Im Juli 2013 wird speziell für diesen Wettbewerb eine Digitalplattform ins Internet gestellt. Die Internet-Nutzer können dort Woche um Woche Porträts und Videos von den Bewerbern einsehen und zwischen Mitte August und Mitte Oktober für ihren Lieblingskandidaten stimmen.

Im Anschluss an ein mehrwöchiges, weltweites Casting wurden sieben Bewerber ausgewählt, die an dem Wettbewerb teilnehmen. Nach Kriterien wie Charisma, Kampfgeist, körperliche und psychologische Qualitäten sowie nach dem persönlichen Projekt bestimmen die Internet-Nutzer den Gewinner des Invictus Awards.

Nach dem Abstimmungsverfahren erhält der Gewinner des ersten Invictus Award-Wettbewerbs einen Preis in Höhe von 50.000 Euro zur Realisierung seines Sportprojekts.

Nach einem Jahr, in dessen Verlauf der Gewinner sein Traumprojekt verwirklicht, wird dieser neue Invictus der Star des Invictus-Kalenders 2015, der 2014 erstmals erscheinen wird.

Der Invictus Award wird künftig einmal im Jahr ausgetragen: ein neuer Wettbewerb im Terminkalender der Sport-Events. Der jeweilige Gewinner wird im Invictus-Kalender des darauf folgenden Jahres in Szene gesetzt.

Paco Rabanne INVICTUS
Eau de Toilette Spray, 50 ml ca. 58,80 Euro*
Eau de Toilette Spray, 100 ml ca. 78,00 Euro*
Shampoo & Duschgel, 150 ml ca. 26,00 Euro*
After Shave Balm, 100 ml ca. 44,50 Euro*
After Shave Lotion, 100 ml ca. 49,00 Euro*
Deo Stick, 75 ml ca. 22,50 Euro*
Deo Spray, 150 ml ca. 28,00 Euro*

Die Paco Rabanne INVICTUS Produktline ist ab August 2013 im Handel erhältlich.

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Parfum
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: