Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Mehr Produkte von

Mit zunehmendem Alter läuft die Produktion der hauteigenen “Stützfasern” Kollagen- und Elastin nicht mehr auf Hochtouren. Die Energiereserven der Haut erschöpfen sich schneller und ihre natürlichen Schutzmechanismen werden geschwächt. Stress macht ihr sichtbar zu schaffen.
Die Produkte der Resilience Lift Extreme-Pflegelinie von Estée Lauder kurbeln die Regenerations- und Anpassungsfähigkeit der Hautzellen deshalb ganz gezielt an. Neu in der Range ist Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask – eine reichhaltige Creme-Maske, die die Haut bereits nach 15 Minuten spürbar straffer und glatter wirken lässt.

Wie alle Produkte der Resilience Lift Extreme-Pflegelinie steht die Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask für eine neue Generation von Pflegeprodukten, die die Anzeichen der Hautalterung gezielt bekämpft. Die Regeneration wird beschleunigt, das Hautbild wirkt sichtbar glatter und straffer“, erklärt Dr. Daniel Maes, Vice President Global Research & Development bei Estéee Lauder. “Neue Erkenntnisse aus unseren Laboratorien, die zeigen, welchen Einflüssen und Veränderungen die Haut während der Menopause unterliegt, waren die Grundlage für die Entwicklung von Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask. Ihre Haut straffende und festigende Wirkung ist bereits nach einer Anwendung sichtbar.

Dabei unterstützt Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask reifere Haut gleich dreifach: Durch mehr Straffheit! Mehr Widerstandskraft! Mehr Feuchtigkeit!

Ein Wirkstoff-Komplex, der in die Tiefe geht

Etwa ab dem 40. Lebensjahr nimmt die Kollagen-Produktion deutlich ab. Die sichtbaren Folgen: trockene, müde wirkende Haut, die zunehmend an Festigkeit verliert. Dagegen geht die Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask mit dem einzigartigen, patentierten ExtremeLift3-Komplex vor.

Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen gehören Triterpene. Sie werden aus Extrakten der Rinde des mexikanischen Tepescohuite-Baumes gewonnen, der schon von den Maya wegen seiner regenerierenden Eigenschaften geschätzt wurde. Tests der Estéee-Laucler-Laboratorien haben gezeigt, dass die Kombination von Triterpenen, Peptiden Lind Energielieferanten wie Kreatin und Hefeextrakt die Kollagenproduktion 20 Mal wirksamer anregt als Vitamin C.

Dazu enthält die Formel von Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask noch eine hochwirksame Form von Vitamin C – das so genannte K3-Vitamin C – und setzt zusätzlich auf die “False Alarm”-Technologie von Estéee Lauder, die die Haut durch einen Mix von Hexapeptiden überlistet, auf natürliche Weise mehr Kollagen zu produzieren. Ein weiterer Inhaltsstoff ist Süssmandel-Extrakt, eine polymerartige Substanz, die sofort festigend wirkt.

Mehr Elastizität für die Haut

Die Wissenschaftler von Estéee Lauder sind seit langer Zeit führend in der Erforschung der so genannten Glykation. Als Teil des natürlichen Alterungsprozesses ist sie das Resultat von nicht-enzymatischer Bindung von Zucker an Protein, was schließlich zu Gewebeschäden führt.

Dabei kommt es zu einer Quervernetzung der elastischen Fasern (auch “cross-linking” genannt). Das Kollagen verklumpt und die Haut verliert ihre Spannkraft. Neue Studien haben belegt, dass sich die Glykation auch negativ auf die hauteigenen Schutzmechanismen auswirkt und dadurch ihre Regeneration zusätzlich erschwert. Sie reagiert darauf mit Trockenheit und Irritationen.

Das Antioxidant Alistin kann da Wunder wirken. Der Inhaltsstoff beugt der Glykation gezielt vor und unterstützt die Kollagen-Produktion. Darüber hinaus wirkt Alistin dem Abbau natürlicher Antioxidantien in der Haut entgegen, der ihre Schutzmechanismen zusätzlich schwächen würde. Die Haut gewinnt so deutlich an Widerstandskraft, Elastizität und Straffheit.

Extra-Power gegen Stress

Neue Forschungsergebnisse belegen, dass hormonelle Veränderungen während der Menopause die Energiedepots der Haut plündern. Die Haut kann dadurch schlechter auf schädigende Einflüsse reagieren und sich nicht mehr so schnell regenerieren. Energie spendende Inhaltsstoffe wie Kreatin, Hefeextrakt und 5’AMP steigern den natürlichen Energiegehalt der Haut und ermöglichen ihr, selbst für mehr Straffheit und Festigkeit zu sorgen.

Auch eine optimale Durchfeuchtung ist ein entscheidender Faktor im Kampf gegen die Hautalterung. Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Trehalose, Sorbitol und Extensin BG regulieren und steigern den Feuchtigkeitsgehalt in der Haut. KaliumcholEstéerinsulfat, Sojasterin Lind Linolsäure, sowie zwei speziell dafür formulierte Komplexe unterstützen darüber hinaus den Wiederaufbau der hauteigenen Schutzbarriere: Der CS Lipid-Komplex mit Extrakten aus Melone und Avocado plus CholEstéerin und der CS-Komplex mit Weizenkleie und Olivenextrakt.

Wie alle Produkte der Resilience Lift Extreme-Linie ist die Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask dermatologisch und augenärztlich getEstéet und nicht komedogen.

Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask zweimal pro Woche nach der Reinigung auf Gesicht und Hals auftragen. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen, bis sich die Farbe der Maske intensiviert hat. Anschließend mit einem Kosmetiktuch oder klarem Wasser abnehmen. Danach die entsprechende Resilience Lift Extreme-Pflege verwenden.

Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask,
75 ml ca. 46,00 Euro*

Estée Lauder Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask ist ab Februar 2007 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,52 von 5)
Resilience Lift Extreme Ultra Firming Mask
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: