Sérum Végétale 3

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Mehr Produkte von

Jahr für Jahr verliert die Haut an Spannkraft und Ausstrahlung. Erste Fältchen und Falten werden sichtbar und die Gesichtszüge wirken nicht mehr so frisch und fest. Dann ist es an der Zeit, sich für eine gezielte Anti-Falten-Pflege zu entscheiden: Denn mit zunehmendem Alter nehmen die beiden Hauptbestandteile ab, die der Haut ihre Spannkraft verleihen: Collagen und Hyaluronsäure.
Die Yves Rocher-Laboratorien für Pflanzen-Kosmetik haben in der Anti-Aging Pflege-Linie Sérum Végétal3 dagegen zwei effektive Wirkstoffe miteinander kombiniert: Die Oligoside des Apfels mit ihrer besonderen Kohäsions-Wirkung und pflanzliches Akazienharz, das die Produktion von Collagen und Hyaluronsäure in der Haut nachweislich anregt. Jetzt bringt Yves Rocher ein Anti-Age Festigkeits-Konzentrat der Pflege-Linie Sérum Végétal3 auf den Markt, das seine straffende Wirkung sofort entfaltet: Das Sérum Végétal3 Intensiv aufpolsternde Serum glättet Falten und festigt die Haut.

Die Essence für gezielt gestraffte Haut

Das Intensiv aufpolsternde Serum der Anti-Age-Linie Sérum Végétal3 aus dem Hause Yves Rocher ist eine hochkonzentrierte Pflege-Essence, die die Haut sichtbar glättet. Bei der täglichen Anwendung werden erste Fältchen aber auch ausgeprägte Falten deutlich aufgepolstert. Das Pflege-Wirkstoffkonzentrat aus den Oligosiden des Apfels und pflanzlichem Akazienharz im Sérum Végétal3 Intensiv aufpolsternden Serum strafft gezielt die Gesichtszüge.

Die zarte Fluid-Textur des Serums ist angenehm auf der Haut und lässt die Pflegeformel des Wirkstoff-Duos besser einziehen. Die Haut fühlt sich sofort glatter und fester an. Sérum Végétal3 Intensiv aufpolsterndes Serum wird unter der gewohnten Gesichtspflege aufgetragen.
Dermatologisch getestet. Ohne Parabene, ohne Mineralöle, ohne Farbstoffe.

Der Pflanzen-Wirkstoff

Die Yves Rocher-Forschung hat zwei pflanzliche Wirkstoffe miteinander kombiniert, die bei Falten und mangelnder Festigkeit überaus wirksam sind: Oligoside des Apfels und Akazienharz. Die Oligoside des Apfels in hoher Konzentration sind in der Lage, die Kohäsion der Haut wieder aufzubauen und so selbst die hartnäckigsten Falten zu mildern. 100% Pflanzliches Akazienharz mit außergewöhnlich festigender Wirkung ist in der Lage, die Produktion von Collagen und Hyaluronsäure in der Haut anzuregen (+46%)* und die Beschaffenheit und Festigkeit der Haut wieder herzustellen. *In vitro-Tests

Sérum Végétale3, 50 ml ca. 30,00 Euro*

Yves Rocher Sérum Végétale3 ist ab Oktober 2012 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: