Smooth Infusion Smoothing Masque

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Marke:
  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.02.15

  • Quelle: Estée Lauder Companies GmbH - AVEDA Division
Mehr Produkte von

Es ist an der Zeit die Mähne zu bändigen – mit der neuen Smooth Infusion™ Smoothing Masque von Aveda, die für ultra-geschmeidiges Haar sorgt, ist das ein Kinderspiel! So wird ungewollt widerspenstiges Haar intensiv gepflegt und das Kräuseln der Haare um die Hälfte reduziert. Zusätzlich versorgen biologisch zertifizierte Inhaltsstoffe, wie Cupuaçu-Butter aus Brasilien, das Haar mit Feuchtigkeit und schützen es gleichzeitig vor von außen eindringender Feuchtigkeit, welche zu unerwünschtem Kräuseln führt. Extra-Pluspunkt: Das einzigartige Aroma der Maske, das stimmungsaufhellend wirkt.
Smooth Infusion™ Smoothing Masque ist eine pflegende Haarmaske mit positiv geladenen Wirkstoffen. Diese werden von den negativen Bestandteilen des Haares angezogen. So wird Frizz, der durch statisches Aufladen entsteht, signifikant reduziert,” erklärt Christine Hall, Executive Director, Global Consumer & Professional Hair Care Formulation. Die tiefenpflegende Smooth Infusion™ Smoothing Masque verwandelt so – auch bei starker Feuchtigkeit – sprödes in geschmeidiges Haar, verleiht diesem natürlichen Halt verleiht und reduziert krauses Volumen um bis zu 50%. Hierfür sorgt ein innovativer Wirkstoffkomplex aus Cupuaçu-Butter sowie Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau. Er legt um jedes Haar eine dünne Schutzschicht, welche die Schuppenschicht glättet und das Haar intensiv pflegt.

Diese Schutzschicht hat zwei Funktionen: Zum einen hilft sie dem Haar seine eigene, nötige Feuchtigkeit zu bewahren. Zum anderen schützt sie vor Feuchtigkeit von außen, die das Haar zum Kräuseln bringt und in den ursprünglichen Zustand zurück versetzt. “Die Smooth Infusion™ Smoothing Masque glättet die Haaroberfläche sofort und das Haar fühlt sich weniger widerspenstig an – das liebe ich“, so Tippi Shorter, Aveda Artist Director, Textured Hair. “Die Maske sorgt für einen Anti-Frizz-Effekt und hält es nach dem Ausspülen geschmeidig. Das Beste: Sie erleichtert das Föhnen und auch beim Lufttrocknen wird das Haar weniger krause.

Cupuaçu-Butter und Sheabutter als pflegende Hauptwirkstoffe

Cupuaçu-Butter und Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau bilden um jedes Haar eine dünne Schutzschicht, welche intensiv pflegt und die Schuppenschicht glättet. Das Haar bewahrt so seine eigene Feuchtigkeit und wird gleichzeitig vor Feuchtigkeit von außen, welche zu unerwünschtem Kräuseln führt, geschützt.

Verantwortungsbewusste Zusammenarbeit – Sourcing Story: Cupuaçu-Butter aus Tome Açu, Brasilien

Aveda ist davon überzeugt, dass die besten Inhaltsstoffe aus der Natur bezogen werden können. So steht “The Art and Science of Pure Flower and Plant Essences” für Inhaltsstoffe, die verantwortungsvoll ausgewählt werden und höchsten Ansprüchen genügen. Deshalb bezieht Aveda die Inhaltsstoffe – wann immer möglich – von eingeborenen Völkern aus der ganzen Welt aus kontrolliert biologischem Anbau. Das Soil to Bottle™ Programm stellt zudem eine faire Zusammenarbeit sicher und garantiert den Lieferanten ein angemessenes Einkommen.

Cupuaçu-Butter

Cupuaçu (ku-pu-ah-su)-Butter ist einer der Hauptinhaltsstoffe der Smooth Infusion™ Smoothing Masque. Aveda bezieht die Cupuaçu-Butter aus der Region Tomé Açu in Brasilien. Vor einigen Jahren stand dort die radikale Abholzung mit massiven Folgen auf der Tagesordnung. Einige “innovative” Landwirte, die damit negative Erfahrungen gemacht haben, fingen deshalb an ihre Arbeit im Einklang mit der Natur zu betreiben. Dieses Vorgehen brachte Erfolg und führte zu besseren wirtschaftlichen Verhältnissen. Gleichzeitig konnte so die Artenvielfalt wiederhergestellt und ein Beitrag zum Schutz des Ökosystems des Amazonasgebiets geleistet werden.

Dies hatte zudem zur Folge, dass eine Gruppe von lokalen Bauern mit einer nachhaltigeren Anbaumethode, der sogenannten Agrarforstwirtschaft, begann und eine Genossenschaft gründete. Diese baute nun Mischkultur an – sie kombinierten Passionsfrüchte, schwarzern Pfeffer, Acai-Beeren, Bananen und Yucca mit Bäumen wie Paranuss, Zeder, Cupuaçu und Andiroba. Durch diese Art der Forstwirtschaft verbesserten sich die Erträge aller Pflanzen. Der Grund hierfür: Unterschiedliche Pflanzen geben dem Boden auf natürliche Weise unterschiedliche Nährstoffe zurück. Zusätzlich wird eine Bodenerosion verhindert.

Anfangs verkauften die Landwirte nur das Cupuaçu-Fruchtfleisch. Nach und nach erfuhren sie, dass die Samen – aus denen Cupuaçu-Butter hergestellt wird – auch nützlich sind und begannen, die Samen an Aveda zu verkaufen. 2006 machten sie den nächsten Fortschritt und stellten auf kontrolliert biologischen Anbau um. Dieser Anbau trägt z. B. dazu bei, dass das Wasser in Tomé Açu sauberer bleibt – ein wichtiger Faktor in einer Region, in der von Jahr zu Jahr weniger Regen fällt. Dies ist u. a. auf die Abholzung des Regenwaldes zurückzuführen.

Die Nachfrage nach der Cupuaçu-Butter ist hoch und die mehr als 100 Mitglieder der Genossenschaft profitieren davon. Jedoch ist die Herstellung der Butter sehr aufwändig: Erst müssen die Cupuaçu-Früchte auf natürliche Weise vom Baum fallen. Die Samen durchlaufen dann einen mehrtägigen Fermentierungsprozess und müssen danach mehrere Tage in der Sonne getrocknet werden, bevor sie ausgepresst werden können. Daher war die Produktionsmenge in der Vergangenheit begrenzt.

Aveda bemüht sich weltweit, Rohstofflieferanten zu unterstützen, die nachhaltig produzieren und für soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit stehen. 2014 stellte Aveda deshalb Mittel für den Kauf eines Samentrockners zu Verfügung. So können die Mitglieder der Genossenschaft nun die Cupuaçu-Samen selbst zu Butter verarbeiten. Damit verdienen sie viermal so viel wie durch den alleinigen Verkauf der Samen und können zudem in die Ausbildung ihrer Kinder, bessere Unterkünfte und Transportwege investieren.

Anwendung der Smooth Infusion™ Smoothing Masque

– einmal pro Woche anwenden:
– Haare mit Smooth Infusion™ Shampoo waschen.
– Dann Smooth Infusion™ Smoothing Masque gleichmäßig in das feuchte Haar, vom Ansatz bis in die Spitzen, verteilen.
– Zwei bis fünf Minuten einwirken lassen.
– Abschließend gründlich ausspülen.

Personen mit einer sehr rauen und krausen Haarstruktur empfehle ich bei jeder Haarwäsche stets eine Maske statt eines Conditioners. Eine Maske ist tiefenwirksamer und spendet mehr Feuchtigkeit. Außerdem wird die Haaroberfläche durch eine Maske stärker geglättet und das Haar geschmeidiger“, erklärt Tippi Shorter.

Wellness-Ritual für gepflegtes, geschmeidiges Haar

– Als erstes für eine entspannende Atmosphäre im Bad sorgen. Dafür Stress-Fix™ Soaking Salts z. B. als Badewasser-Zusatz oder als Peeling unter der Dusche verwenden.
– Zunächst die Haare mit Smooth Infusion™ Shampoo waschen und gründlich ausspülen.
– Anschließend die Smooth Infusion™ Smoothing Masque auftragen.
– Mit einem groben Kamm die Haare durchkämmen und die Maske zwei bis fünf Minuten einwirken lassen.
– Nun die Haare ausspülen, um die Maske gründlich zu entfernen.
– Abschließend das Haar mit der Paddle Brush bürsten.

Die Smooth Infusion™ Smoothing Masque besticht durch das einzigartige Smooth Infusion™ Aroma: Bergamotte, Palmarosa, türkische Rose und australisches Sandelholz aus kontrolliert biologischem Anbau sorgen für einen blumig-zitronigen Aroma-Mix mit herber Note, der stimmungsaufhellend wirkt.

AVEDA Smooth Infusion™ Smoothing Masque
150 ml ca. 30,00 Euro*
500 ml ca. 75,00 Euro*

AVEDA Smooth Infusion™ Smoothing Masque ist ab Februar 2015 in führenden Salons und online erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Smooth Infusion Smoothing Masque
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: