Smoothstyler Large Curl

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.09.06

  • Quelle: Procter & Gamble

Nie wieder Langeweile auf dem Kopf! Mit den neuen kabellosen Hairstyling Produkten von Braun gilt das jetzt auch für unterwegs. Lockenstäbe und Haarglätter werden statt über die Steckdose mit einer Energiekartusche betrieben, so dass frau beim Stylen noch mehr Freiheit hat. Der Haarglätter Smoothliner MS 1 sowie der Dampflockenstyler Smoothstyler Large Curl kommen im September in den Handel.
Bei der Styling-Session vor der Party zusammen mit den Freundinnen werden schnell die Steckdosen knapp. Die Eine will die Haare noch trocken fönen, die Andere störrige Strähnen glätten – und schon ist kein Platz mehr für den Stecker des eigenen Lockenstabs oder Haarglätters. Mit den Braun Haarstyling-Geräten kommen solche Probleme erst gar nicht auf, denn die Produkte arbeiten kabellos. So können einige Mädels bequem auf den Spiegel im Flur ausweichen, während die anderen sich weiter im Bad stylen.

Da wird das Haar glatt zum Hingucker

Braun Cordless-Geräte werden jedem Stylingbedürfnis gerecht. Im September kommt der Smoothliner MS1 auf den Markt. Der kabellose Haarglätter erreicht Styling-Temperaturen von bis zu 180°C und glättet das Haar dennoch besonders schonend. Sein Geheimnis sind die neuen Nanoglide Keramik-Platten: Sie sind dreimal glatter als herkömmliche Keramik-Platten und schützen die Haare so vor übermäßigem Stress und Beschädigungen.

Zudem sind die Platten flexibel gelagert, so dass sich der Druck gleichmäßig auf das Haar verteilt. Besonders praktisch: Die Aufheizzeit beträgt nur zwei Minuten. Wie lange die Energie-Kartusche noch reicht, lässt sich ganz einfach am Griff ablesen. Optisch ist der Smoothliner MS1 in schlichtem Schwarz mit blauen Keramikplatten gehalten.

Extra große Locken – ganz easy

Für den glamourösen Auftritt ist gelocktes Haar das Nonplusultra. Ob trendige Korkenzieherlocken oder Wellen à la Hollywood: Hier kommt der neue Braun Smoothstyler Large Curl zum Einsatz, der Lockenstab und Stylingbürste vereint und ohne Kabel auskommt.

Sein zylinderförmiger Schaft ist mit einer speziellen Keramikbeschichtung ausgestattet und bietet einen besonders breiten Durchmesser von 32 mm für extra große Locken und Wellen.

Nach nur wenigen Minuten Aufheizzeit erreicht der Smoothstyler Large Curl Temperaturen bis zu 180°C. So gelingt jede Lockenkreation spielend einfach. Und die Sorge, das Haar könne austrocknen, ist völlig unberechtigt: Die Dampfstoß-Funktion versorgt das Haar mit einer Extraportion Feuchtigkeit.

Dies erzeugt die so genannte “optimale Stylingfeuchtigkeit”, bei der die Haare am besten gestylt werden können. Der sensorgesteuerte Heizmechanismus verteilt die Hitze gleichmäßig im Haar. Und dank der hitzebeständigen Schutzkappe mit Sicherheitsverschluss kann das Gerät direkt nach dem Einsatz wieder verstaut werden. Auch beim Large Curl zeigt der Griff an, wie lange die EnergieKartusche noch hält. Das Gerät ist in edlem Silber mit schwarzen Details gehalten.

C 31 S und C 21: Stylinggeräte in neuer Optik

Ebenfalls im September gibt es ein Wiedersehen mit den bereits existierenden kabellosen Dampflockenstylern C 30 S und C 20 – beides Kombinationen aus Lockenstab und Stylingbürste. Sie überraschen durch einen neuen Look..

Smoothliner MS1, ca. 54,99 Euro*
Smoothstyler Large Curl, ca. 39,99 Euro*

Braun Smoothliner MS1 und Smoothstyler Large Curl sind seit Ende September 2006 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,03 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: