Rasiercreme

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Für viele Männer ist die Nassrasur fester Bestandteil der täglichen Körperpflege. Die perfekte Nassrasur wird zum einen durch eine optimale Vorbereitung zum anderen durch die Verwendung geeigneter Produkte gewährleistet.


Nach dem Einweichen der Barthaare, welches zum Beispiel unter der Dusche geschehen kann wird nun die Rasiercreme aufgetragen. Die Verwendung von alkalischer Rasiercreme dient zum Aufquellen der Haarstruktur. Die Haare werden dadurch weicher und lassen sich leichter und schonender rasieren. Außerdem verlängert sich die Haltbarkeit der Rasierklingen.

Die meisten Rasiercremes lassen sich einfach mit den Fingern auftragen. Um ein noch besseres Rasurergebnis zu bekommen, kann man jedoch aus der Rasiercreme einen Schaum mit sahniger Konsistenz herstellen. Dazu benötigen man einen Rasierpinsel aus Dachshaar und eine kleine Porzellanschüssel. In die vorgewärmte Schüssel wird nun ein Strang von drei Zentimetern Rasiercreme hineingegeben. Dazu kommen nun etwa drei Teelöffel warmes Wasser. Das Wasser sollte warm, nicht heiß sein, sonst wird der Rasierschaum zu trocken. Nun wird der trockene Rasierpinsel in der Schüssel mit kreisenden oder stampfenden Bewegungen bewegt. Nach ungefähr einer Minute intensiven Rührens ist ein ausreichende Portion sahneartigen Schaums entstanden. Dieser kann nun entweder durch Streichbewegungen mit dem Rasierpinsel oder mit den Fingern aufgetragen werden. Der aus der Rasiercreme hergestellte Schaum sollte ungefähr drei Minuten einwirken, damit die Barthaare genügend Zeit zum Aufquellen haben.

Die Wahl der richtigen Rasiercreme sollte sich neben persönlicher Vorlieben vor allem durch eine gute Verträglichkeit des Produktes auszeichnen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.