Vintage Frisuren: Anleitung für die retro Frisuren zum nachmachen

Datum: 15. Oktober 2013 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Während sich in Downton Abbey die nächste Krise anbahnt, sind viele Zuschauerinnen mindestens genauso neugierig auf die neuesten Frisuren der Heldinnen.

Wie man in der vierten Staffel, die gerade in Großbritannien gezeigt wird, sehen kann, können sich viele Looks aus den Zwanzigern auch heute noch sehen lassen – so manche Frisuren liegen sogar aktuell voll im Trend. Zeit für ein paar Old-School-Lektionen!

Retro Locken sind auch heute noch modern

Retro Haare

Auch Kate Bosworth trägt eine moderne Version des Retro-Looks

Ein besonders beliebtes Styling aus dieser Epoche ist der gewellte Bob, wie ihn Lady Edith Crawley trägt. Die Wellen bringen etwas mehr Volumen in kurze Schnitte und sind perfekt geeignet, wenn eine Party ansteht und Glamour gefragt ist. Dieser Look gelingt ganz einfach: Besorgen Sie sich Schaumstofflockenwickler und drehen Sie Ihre Haare über Nacht auf. Das ergibt herrlich weiche Vintage-Wellen. Mit Haarspray sorgen Sie dafür, dass die Wellen im Laufe des Abends nicht schlapp machen. Für spontane oder eilige Auftritte können Sie die Haare großzügig mit Haarspray einsprühen und heiße Lockenwickler eindrehen. Nach dem Abkühlen herausnehmen und die Haaransätze am Oberkopf mit Trockenshampoo einsprühen. Bürsten Sie die Haare aus und drücken Sie sie mit den Fingern zurecht; für einen modernen Look wählen Sie einen Seitenscheitel.

Bobs waren besonders wichtig in den Zwanziger Jahren. Downton Abbey-Stylistin Magi Vaughn hat gründlich recherchiert, damit die Looks in der Erfolgsserie authentisch wirken. “Ich habe mir Gemälde angesehen, alte Filme und Bücher, die Frisurentechniken wie die Marcelwelle erklären“, verriet sie. “Ich habe Bright Young Things: The Rise and Fall of a Generation von DJ Taylor und We Danced All Night von Martin Pugh gelesen. Aus diesen Texten lernt man viel, zum Beispiel, dass die Frauen damals miteinander konkurrierten, wer den exaktesten Bob hat.

Am Filmset ist vor allem ein langer Halt der Retro-Frisuren wichtig

Schön geformte Locken sind bei den Downton-Stars mit längeren Haaren besonders populär; Hairstylistin Vanya Pell erklärte, dass sie dafür zunächst feste Locken mit dem Lockenstab formt, die dann ausgebürstet werden, um neu gestylt zu werden. Da die Schauspielerinnen den ganzen Tag drehen, müssen die Frisuren sehr haltbar sein. Vanya Pell brachte sogar einigen Darstellerinnen bei, wie die Frisuren gestylt werden, damit sie in ihren Rollen als Zofen die Haare der Downton-Damen überzeugend frisieren können.

Die Friseurin plauderte jedoch auch aus, dass beim Dreh viele Haarteile zum Einsatz kommen und dass acht Darsteller eine Perücke tragen. Wenn Sie dünne Haare haben und von viel Volumen träumen, könnten Sie also auch über die Verwendung von Haarteilen nachdenken.

Lily james

Lily James trägt für den Dreh eine Perücke

Lily James (24, Zorn der Titanen), die als Lady Rose MacClare zu sehen ist, hat eigentlich langes brünettes Haar, ist in der Serie aber als Blondine zu sehen. Dafür werden zunächst ihre eigenen Haare mit einer hautfarbenen Kappe abdeckt, bevor das Stylingteam ihr die Perücke aufsetzt. “Meine Haare dauern allein zwei Stunden, weil es sich um eine Perücke handelt und sie erst meine echten Haare an meinem Kopf festkleben müssen. Ich hasse es, diese Perücke zu tragen”, gestand der Star kürzlich lachend.

Haarschmuck ist in Downton Abbey ebenfalls beliebt. Wenn die Weihnachtszeit mit ihren vielen Partys beginnt, lohnt es sich auch heute noch, in ein funkelndes Stirnband zu investieren, das an Mary Crawley erinnert. Ein schlichter Chignon sieht mit glitzerndem Haarschmuck sehr glamourös aus.

Lady Mary, die von Michelle Dockery (31, Wer ist Hanna?) gespielt wird, liebt romantische Hochsteckfrisuren. Um ihren Look zu kopieren, machen Sie einen Seitendutt und einen Seitenscheitel. Frisieren Sie die Haare möglichst locker, damit sie natürlich fallen, und sorgen Sie mit ein paar Clips mit Kunstperlen für Zwanziger-Jahre-Flair.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.