Anleitung für seitlich gesteckte Locken

Datum: 20. Dezember 2010 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ein lässiger Look, der trotzdem glamourös wirkt und so feminin ist. Die stylische Hochsteckfrisur passt perfekt in die Zeit der Festlichkeiten und Parties und ist schnell gemacht.

Der Lockentuff ist ganz einfach zu stylen, weil kleine Unregelmäßigkeiten nicht nur nicht auffallen, sondern ausdrücklich erwünscht sind. Die Londoner Hairstylistin Sally Brooks erklärt im Video, wie die unkomplizierte Hochsteckfrisur gestylt wird.

Video: So wird der Locken-Tuff gestylt

Schritt 1: Waschen Sie Ihr Haar und föhnen es leicht an. Verteilen Sie 1-2 kleine Portionen Mousse mit den Fingern gleichmäßig im ganzen Haar.

Schritt 2: Das Haar mit einer Paddle-Brush beim Föhnen nach hinten kämmen.

Schritt 3: Das Haar mit einem Kamm partienweise abteilen, Ponysträhnen feststecken. Das restliche Haar zu einem lockeren, seitlichen Zopf zusammenbinden.

Schritt 4: Den Pferdeschwanz strähnenweise mit einem Lockenstab zu Locken formen. Je schmaler die Strähne, desto kräftiger die Locke.

Schritt 5: Die Locken mit einem Kamm toupieren, damit sie die fluffige Textur zum Hochstecken bekommen. Mit ein paar Haarnadeln die Strähnen um den Zopf herum feststecken.

Schritt 6: Jetzt die vordere Partie lösen und ebenfalls mit dem Lockenstab bearbeiten. Anschliessend mit den Fingern auflockern und nach hinten feststecken.

Schritt 7: Zum Schluß mit Haarspray festigen und nochmals mit den Fingern leicht zerzausen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Anleitung für seitlich gesteckte Locken
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.