Thalasso

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Bei der Thalasso-Therapie fühlt der Klient im wahrsten Sinne des Wortes meergeboren. Die bewährte Heilbehandlung aus dem Meer erhält mit Vitalstoffen aus dem Ozean und Algen das körperliche Wohlbefinden und ist ein Garant für die Gesundheit. Unter diesen ganzheitlichen Aspekten wird der Körper mit Erzeugnissen des Meeres von innen und außen verwöhnt. Ein intaktes, stabiles Immunsystem verleiht schöne Haut und ein bezauberndes Charisma.


Thalasso ist sein vielen Jahrhunderten eine erfolgreiche Behandlungsmethode, die auf natürliche Ressourcen zurückgreift. Meerwasser, Algen, Schlick und Sand enthalten wertvolle Spurenelemente, Vitamine, Proteine, Mineralstoffe und Aminosäuren, die das Meer in eine nützliche, homöopathische Tankstelle verwandeln, mit der Rheuma, Atemwegs- und Hauterkrankungen, Sportverletzungen sowie Herz- Kreislauf- und Stoffwechselstörungen kuriert werden können.

Im Gegensatz zur medizinischen Thalasso-Kur dient Thalasso hauptsächlich der Entspannung. Binnen kürzester Zeit werden verbrauchte Energien aufgeladen, und man fühlt sich erfrischt, Hautunreinheiten verschwinden, der Teint strahlt und trockene Haut verwandelt sich in einen wahren Jungbrunnen. Selbst hartnäckige Cellulite wird verringert, die Silhouette wird schlanker, Schlacken und Gewebeflüssigkeit werden abtransportiert.

Die Meereskosmetik-Produkte sind in ihrer Verträglichkeit einzigartig, da der Mineralstoffgehalt des Meerwassers dem des menschlichen Blutes sehr ähnlich ist. Anwendungsformen sind die Thalasso-Wanne, die Vichy-Dusche, Jet-Dusche, Lymphdrainagen und Ganzkörpermassagen mit Algengel. Thalasso ist geeignet für Menschen, die entschlacken, entgiften und abnehmen wollen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.