Ubatana

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ubatana ist eine Mixtur für die Schönheit, die der Anwenderin ein jugendliches Aussehen verleiht. Getreidepulver, Heilerde und Kräuterzusätze veredeln die reichhaltige Paste, die Tiefenwirkung für einen klaren, glatten Teint zeigt. Ubatana hat seine Wurzeln im Ayurveda. Hautschüppchen werden sanft abgetragen und der Teint wirkt zart und frisch.


Ubatana wird auf den individuellen Hauttyp abgestimmt und beispielsweise mit Sahne und herrlich duftendem Rosenwasser angereichert. Ein stahlendes Äußere ist keine Hexerei, Ubatana ist kein Luxusartikel, für den man sich in Unkosten zu stürzen braucht. Mit natürlichen Mitteln lässt sich viel für ein junges Erscheinungsbild tun.

Wer früh ein alternatives Pflegeprogramm beginnt, kann sich die Benutzung von Anti-Aging-Produkten schenken. Die moussierende Creme reinigt nicht nur gründlich, sondern sorgt auch nachhaltig für einen feinporigen Teint. Wer sich mit dem Beauty-Wissen des Ayurveda beschäftigt, tut auch etwas für seine Aura. Es ist ein Griff in das Schatzkästchen der fremdländischen Schönheitsgeheimnisse und alter Kosmetik-Überlieferungen, die nichts mit Chemie gemein haben.

Ubatana ist eine Verwöhnkur für die Haut, die förmlich aufatmet, wenn ihr diese kostbaren Substanzen zugeführt werden. Die Paste enthält wichtige Nährstoffe, die den Teint straff und strahlend machen und die die ganze Mimik einfach glücklicher aussehen lassen. Dieses Elixier versteht es, den persönliche Charme einer Frau ins rechte Licht zu rücken.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.