Anis

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Das ätherische Öl wird aus den Früchten und Blättern des immergrünen Anisbaum durch Destillation mit Wasserdampf gewonnen. Ursprünglich im östlichen Mittelmeerraum beheimatet, wird Anis heute weltweit in Gebieten mit gemäßigtem Klima angebaut.
Sein süßer, krautiger Duft wirkt entspannend und erinnert an Weihnachtsgebäck. Immer wieder wird der kraftvolle Duft mit seiner Moos- und Tabaknote in Deckparfums verwendet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.