Chi Yang

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Chi Yang ist die perfekte Vereinigung aus traditioneller chinesischer Medizin und der Kosmetikforschung in den westlichen Breitengraden. Zu dieser Methode zählen Entspannungs- und Schönheitsmassagen sowie Akupressur.


Chi Yang öffnet die Sinne und führt zu seelischer, körperlicher und geistiger Harmonie und lässt den Berufsalltag vergessen und Muskelverspannungen oder psychische Spannungen werden auf harmonische und sanfte Art und Weise beseitigt.

Chi Yang besteht aus verschiedenen Massagegriffen. Die Behandlung von Rücken, Nacken, Beine und Bauch lösen Blockaden und bewirkt, dass sich der Energiefluss, der im Körper jedes einzelnen Menschen ist, angeregt wird und somit neue Energien auf wohltuende Weise freigesetzt werden. Gleichzeitig wrd bei dieser Methode auch Einfluss auf das Lymphsystem genommen. Gleichzeitig werden gezielt ätherische Öle eingesetzt, die der Haut ein frisches Aussehen verleihen. Die Massagen sorgen für eine angenehme und wohltuende Entspannung, die sich auf den ganzen Körper ausdehnt.

Chi Yang hat ihren Ursprung in der asiatischen Tradition und hierzulande finden sich immer mehr Menschen, die sich dafür begeistern. In der hektischen Berufswelt der Industrienationen findet der Einzelne wenig Zeit, um in Ruhe auszuspannen und sich zu erholen. Chi Yang sorgt dafür, dass ein wenig Ruhe in den Alltag kommt und schafft so die Plattform zum Relaxen und Abschalten. Die einmalige Kombination aus heilenden, asiatische Lehren und der modernen Kosmetik wirkt sich positiv auf den Energiefluss von Körper und Geist aus und lässt den Körper auf tiefgehende Weise entspannen und erholen.

Mit Chi Yang kann man die Ausgeglichenheit und Mystik des fernen Ostens am eigenen Körper erleben und somit Energien freisetzen, um wieder Kräfte für den hektischen Alltag zu sammeln.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.