Eichenmoos

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Eichenmoos ist eine moosartige Strauchflechte, die auf bestimmten Eichen in Frankreich und Marokko wächst. Gefragt ist Eichenmoosöl vor allem wegen seines unnachahmlichen Dufts, der von von waldig-moosig über erdig bis hin zu milden, vollen, honigähnlichen Noten reicht. Es prägt die Familie der Chypre-Düfte.
Der Duft wirkt entspannend und leicht aphrodisierend. Eichemoos wird als Duftstoff in der Parfümerie und in der Kosmetik, z. B. bei Deodorants, zugesetzt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.