Emma Watson: Makelloser Teint ohne Grundierung

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Emma Watson (23) hat “makellose” Haut und braucht keine Grundierung, plauderte die Filmvisagistin Roz Music aus.

Die junge Schauspielerin braucht nicht viel Make-up

Die Beauty-Expertin verwandelte die Stars des neuen Films The Bling Ring mithilfe des richtigen Make-up-Looks in “görenhafte” Beverly-Hills-Teenager. Bei Watson (Vielleicht lieber morgen) musste sie jedoch nicht zu viel Schminke greifen, um einen geschliffenen Look zu erzielen, erklärte die Make-up-Fachfrau und führte das auf den reinen Teint der Schönen zurück. “Emmas Haut ist makellos, also benutzte ich nur Grundierungsfarbe anstatt Grundierung, um ihre Haut zu befeuchten und sie kamerabereit zu machen“, erzählte Music der Beauty-Webseite Style. “Ich benutzte Skyn Iceland Glacial Cleansing Cloths bei ihr am Morgen und um das Make-up zu entfernen. Das ist großartig, denn falls jemand spät zur Arbeit kommt, kann man das Gesicht einfach ohne Wasser reinigen. Sie benutzt jeden Morgen Jurlique Calendula Cream.

Emma Watson legt auch selbst Hand an Ihr Make-up

Um Zeit zu sparen, hatte die junge Darstellerin auch kein Problem damit, schonmal anzufangen, ihr Gesicht vorzubereiten, während ihr noch die Haare gemacht wurden. Die Britin bekam jeden Tag die eigenen Locken verlängert, damit sie zu ihrer Filmfigur passten und verbrachte daher Stunden im Stuhl der Stylistin. “Ich stellte eine kleine Box mit Make-up-Basics neben ihren Stuhl zum Benutzen, wenn sie ihr Haar gemacht bekam. Sie machte im Grunde die Vorbereitungsarbeiten an sich selbst, wie ihre Wimpern zu biegen und Mascara aufzutragen“, führte der Make-up-Profi weiter aus.

Wir mussten ihre Haare verlängern – sie benutzte Haarverlängerungen, und jeden Tag flossen Stunden in dieses Haar. Dann konzentrierten wir uns auf ihre Wimpern, weil das der Trick ist, sie gut geschminkt aussehen zu lassen, ohne viel Zeit investieren zu müssen. Ich benutzte die Mascara L’Oréal Voluminous Million Lashes für jeden am Set; jede der Schauspielerinnen hatten ihre eigene Tube mit ihrem Namen darauf“, erklärte die Visagistin von Emma Watson abschließend.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.