Frangipani

Datum: 03. Mai 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

<p>Die exotische Frangipani zählt zur Gattung der Plumeria. Sie ist ein kleiner Baum mit schönen Blüten und einem einzigartig betörenden Duft. Ihre Heimat sind zahlreiche tropische und subtropische Gegenden, in denen die Menschen sie seit langer Zeit auf verschiedene Arten nutzen. Auch in Mitteleuropa wächst sie inzwischen, wenn sie die richtige Pflege erhält.

Erfahren Sie hier, welche Eigenschaften die Pflanze hat und wie sie sich körperlich und seelisch auf den Menschen auswirkt.

1. Frangipani findet in verschiedenen Regionen unterschiedliche Anwendung

In Indien nennt man die Frangipani auch “Tempelbaum”, weil sie häufig in der Nähe der heiligen Gebäude wächst. Dank ihrer schönen Blüte und ihrem Wohlgeruch gilt sie als gute Opfergabe. Ebenfalls in Indien ist die Pflanze schon seit langer Zeit ein Bestandteil der ayurvedischen Medizin: Man setzt sie wegen ihrer antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung ein. In weiten Teilen Asiens wird sie getrocknet und zu Tee verarbeitet. Er soll reinigend und entgiftend wirken und auch Fieber senken. Auf Inseln wie Hawaii und Tahiti windet man Kränze aus den schönen Blüten, die man Gästen, Freunden und Brautpaaren als Schmuck umhängt.

Auch für die Azteken ist die Frangipani bereits eine heilige Pflanze gewesen. Das kriegerische Volk benutzte die Pflanze auf höchst praktische Weise: Einige ihrer gesunden Inhaltsstoffe beschleunigen die Wundheilung.

2. Frangipani in der Kosmetik birgt Vorteile für Körper und Seele

Das Duftöl des exotischen Baumes verwendet man für die Herstellung zahlreicher Kosmetikartikeln, die in der Drogerie und in Parfümerien verkauft werden. Dazu zählen etwa

Der unverwechselbare Duft der schönen Blüten sorgt dafür, dass einige der Produkte gleich doppelt wirken: Sie haben einen Einfluss auf die körperliche Gesundheit und auf die Stimmung gleichermaßen.

2.1 Frangipani wirkt sich positiv auf Haut und Haar aus

Cremes und Lotionen für die Gesichts- und Körperpflege mit Frangipani versorgen die Haut mit Feuchtigkeit. Gleichzeitig verbessern sie ihre Elastizität und Zartheit. Bei Hautreizungen und -irritationen haben sie einen lindernden Effekt. Nach dem Sonnenbad beruhigen sie die Haut und helfen ihr bei der Regeneration. Shampoo und Conditioner mit Öl der schönen Blüten eignen sich zur Pflege von trockenem Haar. Sie beugen Schuppen vor und wirken lindernd auf juckende Kopfhaut.

2.2 Der Duft der Frangipani hebt die Stimmung

Der exotische Duft der Frangipani wird von einigen Herstellern in Parfum exklusiv als Einzelnote verwendet. Das ist unüblich – im Normalfall besteht ein Parfum aus mehreren Kopf-, Herz- und Basisnoten. Der sinnliche Duft der Blüten ist aber offenbar bezaubernd genug, um für sich zu stehen. Man sagt ihm eine sinnliche, anregende Wirkung nach.

Frangipaniblüten in Wellnessanwendung

Frangipani wird viel in der Aromatherapie und für Massagen verwendet.

Das ist aber längst nicht alles, was diese spezielle Duftnote für Ihr Gemüt tun kann: Bei Stress hat sie eine beruhigende und entspannende Wirkung. Sie hebt die Stimmung und regt die Kreativität an. Das heißt, dass Sie sich nach der Nutzung dieses Dufts gleich auf verschiedene Arten besser fühlen als zuvor – energiegeladen, einfallsreich, sexy und entspannt. Entsprechend verwenden Hersteller das ätherische Öl der Frangipani in unterschiedlich hoher Dosierung in vielen Produkten rund um Beauty und Wellness.

3. Frangipani eignet sich gut für empfindliche Haut

Es ist einer der erfreulichen Tipps für alle, die bei vielen gängigen Duftstoffen mit Allergien oder Unverträglichkeiten zu kämpfen haben: Für das Öl der Frangipani sind bislang keine allergischen Reaktionen bekannt. Naturkosmetik, die mit diesem Duftöl angereichert ist, werden Sie daher wahrscheinlich auch vertragen, wenn Ihr Körper auf zahlreiche andere Produkte gereizt reagiert. Wie immer gilt aber auch hier: Probieren Sie die Produkte erst vorsichtig und an verborgenen Hautstellen aus, ehe Sie sie großflächig anwenden!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.