Hornzellen

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Unsere Haut besteht aus drei Schichten. Die Oberhaut, die Lederhaut und das Unterhautfettgewebe. Die Oberhaut ist die wichtigste Schutzfunktion für unseren Körper. Sie schützt uns gegen Umwelteinflüsse und verhindert, das Wasser in unseren Körper eindringen kann. Zum Beispiel beim Duschen oder Baden.Weiterhin verhindert die Oberhaut, dass unser Körper Wasser verliert, also austrocknen könnte. Die oberste Hautschicht ist weniger als einen Millimeter dick und wird als Hornschicht bezeichnet. Die Hornschicht besteht aus Hornzellen. Diese Hornzellen enthalten wasser- und feuchtigkeitsbindende Stoffe und Fette.

Unsere Haut bildet ständig neue Basalzellen in der untersten Schicht der Oberhaut. Die darüber liegenden Zellen werden kontinuierlich an die Oberfläche geschoben. Hier trocknen sie langsam aus, verhornen und bilden die Hornschicht. Die wasserreichen Basalzellen trocknen auf ihrem Weg nach oben aus und fallen als Hautschuppen von unserem Körper. Diese Hautschuppen werden als Hornzellen bezeichnet. Dieser Hauterneuerungsprozess verlangsamt sich mit zunehmendem Alter. Was zur Folge hat, das unsere Haut weniger Feuchtigkeit enthält.

In regelmäßigen Abständen, stößt unser Körper alte Hornzellen ab. Dieser so genannte Hauterneuerungsprozess findet alle 28 Tage statt. Dadurch wird unserer Haut ständig erneuert und gegen Umwelteinflüssen geschützt. Täglich verlieren wir etwa 14 Gramm Hornzellen. Diese Hornzellen sind am ganzen Körper vorhanden. Als kleine Hautschüppchen, die meist eine weißliche Färbung haben, sind sie besonders auf dem Kopf zu finden. Als Schuppen sehr lästig. Dank sehr guten Schuppenshampoos, können diese Hornzellen auf dem Kopf unterbunden werden.

Um Hautschuppen (Hornzellen) vom Körper zu entfernen, empfiehlt sich eine Behandlung mit einem Luffa-Schwamm. Dieser Schwamm entfernt sanft die abgestorbenen Hornzellen. Ein Eincremen nach dieser Behandlung sollte erfolgen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.