Moschus

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Der begehrte Moschusduft, der aus den Drüsen des Moschusochsen gewonnen wird, ist auf Grund des vom Aussterben bedrohten Tieres unbezahlbar geworden.
Heute wird es synthetisch hergestellt durch die Destillation der Samen aus den Blüten einer Hibiskuspflanze. Der fein holzig, animalisch, leicht süße Duft wirkt erogen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.