EAU DES MÂTINES

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Mehr Produkte von

Wenn am frühen Morgen die so genannten “Mâtines” Glocken am Turm erklingen, erwacht das Kloster Le Couvent des Minimes zu neuem Leben. Während der Tag in den Gärten langsam heranbricht, beginnen die Maria-Missionsfranziskanerinnen mit der Pflege ihrer Pflanzen, umgeben vom frischen Duft des Morgentaus in der Luft. Die Sonne strahlt sanft auf das Kloster herab und kündigt einen schönen und friedvollen Tag im südfranzösischen Mane an. Eau des Mâtines ist eine Hommage an diesen besonderen Moment des Tages, wenn die Natur zu neuem Leben erwacht und ihren ganzen Reichtum in den Klostergärten offenbart.

Eine lange Tradition der Pflege und Großzügigkeit

Die natürlichen Pflegerezepte von Le Couvent des Minimes setzen die lange Tradition von Einfachheit, Pflege und Großzügigkeit fort, die damals im Minimitenkloster in der kleinen südfranzösischen Stadt Mane begann. In dem Kloster kümmerten sich die Maria-Missionsfranziskanerinnen mit guten Kochrezepten, ausgesprochener Sorgfalt und frohem Gemüt um die Ärmsten der Armen. Die gleiche Hingabe, Aufmerksamkeit und Liebe, die die Maria-Missionsfranziskanerinnen seit jeher ihren Mitmenschen schenkten, findet sich heute in den Pflegerezepten von Le Couvent des Minimes wieder.

Le Couvent des Minimes möchte den Maria-Missionsfranziskanerinnen bei ihren wertvollen Diensten zur Seite stehen und spendet deshalb zur Unterstützung von Projekten in den Bereichen Kinderhilfe und Gesundheitsvorsorge in Indien, Brasilien und Vietnam 1% des Jahresumsatzes an die Maria-Missionsfranziskanerinnen Stiftung.

EAU DES MÂTINES – Eine Hymne an das Leben

Das Originalrezept: erfrischende Orange & Zitrone; belebendes Basilikum & Zeder

Eau de Cologne: Ein frischer, fruchtiger Duft wie Morgentau…

Köstliche Frische: Der Duft beginnt mit saftigen Apfelnoten, die sich mit der Frische von Orangen und Zitronen mischen und an einen Spaziergang am frühen Morgen durch die Obstgärten des Minimitenklosters erinnern.

Zartes, blumiges Bouquet: Die Herznote offenbart zarte Akkorde von Birnenblüten, verstärkt durch knackige Feigenblätter und grüne Minz- und Basilikumnoten.

Wohliges, holziges Flair: Das holzige, moschusartige Flair der Basisnote verleiht ein Gefühl von Ruhe und Gelassenheit.

Kopfnote: Apfel, Orange Zitrone
Herznote: Birnenblüte, Feigenblatt, Minze, Basilikum
Basisnote: Hölzer, Moschus

Für ein verlängertes Pflegevergnügen

Belebender Dusch-Tau: Mit der revitalisierenden Duschcreme ist die Erfrischung am Morgen garantiert. Die Haut ist rein und sanft gepflegt.

Erfrischende Körpercreme: Eine samtige Erfrischung, die den Körper in einen köstlich fruchtigen, aromatisierten Duft hüllt. Die leichte Textur erfrischt die Haut und pflegt sie samtig weich.

Feuchtigkeitsspendende Handcreme: Die zart duftende Handcreme pflegt die Haut und versorgt sie langanhaltend mit Feuchtigkeit.

Seifenriegel für den Körper: Eine Seife, die die Haut wunderbar sanft reinigt und mit dem Duft von Eau des Mâtines für erfrischende Momente im Bad sorgt.

Le Couvent des Minimes EAU DES MÂTINES
Eau de Cologne, 100 ml ca. 28,50 Euro*
Eau de Cologne, 250 ml ca. 40,00 Euro*
Dusch-Tau, 200 ml ca. 9,00 Euro*
Körpercreme, 200 ml ca. 10,00 Euro*
Handcreme, 25 ml ca. 6,00 Euro*
Seifenriegel, 100g ca. 5,00 Euro*

Le Couvent des Minimes EAU DES MÂTINES Linie ist ab Juni 2015 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
EAU DES MÂTINES
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: