Le Male Terrible

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Mehr Produkte von

Man wird nicht als Mann geboren, man wird erst zum Mann” – Simone de Beauvoir
Der Erfinder von Le Male hat seine Kreation neu konzipiert …

Le Male Terrible – Der Flakon

Der Mann ist heiß – So sieht Jean Paul Gaultier den “bad boy” des Jahres 2010.

Nackter Oberkörper, Tätowierungen und Lederarmbänder – eindeutig attraktiv: Le Male Terrible – ein bad boy von enormer Verführungskraft. Le Male in seiner extremsten Form: heiß und geheimnisvoll, ein absoluter bad boy, unglaublich sexy. Auf seinen Körper ist er stolz, und er zeigt ihn gern. Gut geformt und knackig, ein muskulöser, glatter Oberkörper in betörendem Tiefblau. Sein gestreiftes Matrosen-Shirt ist mit einer Rasierklinge eingeritzt. Sie ist sein Erkennungszeichen, er trägt sie um den Hals. Wer wird da nicht schwach?

Le Male Terrible – Der Duft

Mach mich zum Mann: ein scharfer, roher, unverschämter Duft

Ein extremes Eau de Toilette – Le Male Terrible greift an mit einer Überdosis Frische. Die bittere Süße von Pampelmuse trifft auf die wilde Erregtheit von rosa Pfeffer. Dann hüllt er ein und erobert mit den Aromen von Lavendel. Schließlich folgen die Wildheit von Vetiver, die Sanftheit von Vanille und ein eindeutig sinnlicher Amber-Moschus. Le Male Terrible ist ein holziger Fougère-Duft, frisch und sinnlich, bissig und ätzend. Vorsicht, eine absolute Waffe der Verführung.

Parfumeur: Aurélien Guichard

Le Male Terrible weckt den Bad Boy, der in jedem Mann steckt.

Jean Paul Gaultier Le Male Terrible
Eau de Toilette, 75 ml ca. 54,00 Euro*
Eau de Toilette, 125 ml ca. 75,00 Euro*

Jean Paul Gaultier Le Male Terrible ist ab August 2010 in autorisierten Parfümerien erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Hersteller

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: