Perles de Lalique

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.06.06

  • Quelle: Albrecht & Dill

Wie ein subtiler und verlockender Zaubertrank, verführerisch und ein wenig sündhaft, der Männer unwiderstehlich anzieht und Frauen instinktiv gefällt.
Innig und zärtlich schmiegt sich der Duft wie ein Perlencollier, eine Federboa, eine Seidenstola an die Haut. So faszinierend, dass man unwillkürlich an schwindelerregend hohe Pumps und schwarze Seidenstrümpfe denkt.

Eine augenzwinkernde Anspielung auf die “verrückten 20er Jahre”, aber entschieden modern. Bewusst sinnlich, unendlich elegant und unwiderstehlich attraktiv: eine Ode an das ewig Weibliche.

Perles de Lalique – Der Duft

Die edle Komposition ist eine Hommage an die wertvollsten Rohstoffe, die hier in nie gekannter Konzentration enthalten sind. Ganz im Esprit der Haute Parfumerie wird die edle, kostbare Bulgarische Rose von eleganten Noten in Szene gesetzt, die sich gleichzeitig entfalten und einander ergänzen.

Jede Facette dieser lieblich-frischen Blume wirkt auf diese Weise strahlend und einzigartig.

Schwarzer Bourbon-Pfeffer betont die Verführungskraft, die Eleganz und den ausgeprägten Charakter des Duftes. Die noble Iris schmeichelt mit zart pudrigen, sehr femininen Akzenten.

Patchouli aus Indonesien, in dieser Kreation eine moderne Neuinterpretation der Chypre-Note, verleiht dem Duft geheimnisvolle Tiefe und Fülle. Ein sinnliches Elixier, kreiert von Nathalie Lorson.

Perles de Lalique – Der Flakon

Lalique schöpfte bei dieser Kreation aus dem Vermächtnis seiner Kristallfabrikation. Die Inspirationsquelle für den Flakon ist die im Jahr 1942 von Rene Lalique entworfene Puderdose im Kaktus-Design, die als Neuauflage zum Klassiker avancierte.

Der Flakon des Eau de Parfum ist ein kleines Kunstwerk für sich. Mit klaren Linien ist der schlanke gefrostete Glasflakon auf das Wesentliche reduziert. Schwarze Glasperlen aus Onyx umspielen die Seitenkanten des Flakons und erinnern an die Dornen eines Kaktus.

Die schwarz-weiße Kartonage ist wie aus feinkörnigem, makellosem Velinpapier. Geschmückt ist die Kartonage von einem Perlenmotiv und wird umsäumt von einem eleganten Band, das das Motiv ebenfalls aufgreift.

Der Flakon des Extraits präsentiert sich in einer Opal-Kugel. Diese wird gekrönt von einem Verschluss
mit erlesenem Emaille-Dekor und schwarz-weiß gepunkteten Federn.

Extrait Cristal, 30 ml ca. 490,00 Euro*
Eau de Parfum, 50 ml ca. 67,00 Euro*
Eau de Parfum, 100 ml ca. 97,00 Euro*
Body Cream, 200 ml ca. 34,00 Euro*

Der neue Lalique-Duft Perles de Lalique ist ab sofort im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: