Private Collection Amber Ylang Ylang

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Marke:
  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.10.08

  • Quelle: Estée Lauder Companies GmbH
Mehr Produkte von

“Grosse Düfte schaffen eine ganz eigene Welt.” – Aerin Lauder
Private Collection Amber Ylang Ylang
Der extravagante, zweite Duft von Aerin Lauder

Private Collection Amber Ylang Ylang ist der zweite Duft von Aerin Lauder, Senior Vice President und Creative Director der Marke Estée Lauder. Dieses Mal wurde die Enkelin der legendären Firmengründerin Estée Lauder bei der Kreation des Parfums, das sinnlich nach Ylang Ylang und Amber duftet, von der entspannten Atmosphäre eines gemütlichen Abends zu Hause inspiriert.

“Ein gemütlicher Abend zu Hause mit meiner Familie und meinen Freunden ist für mich perfekte Entspannung”, erklärt Aerin Lauder, Senior Vice President und Creative Director Estée Lauder. “Genau diese relaxte Atmosphäre soll das sinnlich-blumige Private Collection Amber Ylang Ylang widerspiegeln.”

Private Collection Amber Ylang Ylang – Der Duft

Bei Private Collection Amber Ylang Ylang gehen erlesene Inhaltsstoffe und modernste Technologien eine perfekte Symbiose ein. Das Eau de Parfum ist geprägt durch den Duft von Ylang Ylang und Amber – zwei der seltensten und teuersten Duftstoffe – die mit weiteren Duftnoten verführerisch abgerundet werden:

Kopfnote: Akkorde von italienischer Bergamotte und Geraniumöl hinterlassen einen ersten, frischen und belebenden Eindruck. Dominiert wird die Kopfnote des Duftes jedoch durch blumiges Ylang Ylang Absolue, die reinste und intensivste Form des Ylang Ylang-Extraktes. Sie wird aus den Blüten des aus Asien stammenden Ylang Ylang-Baumes gewonnen, der bis zu 25 Meter hoch werden kann. Die großen, gelblich-weißen Blüten verströmen einen intensiven, süßlichen Duft und können nur einmal im Jahr am frühen Morgen geerntet werden. Um das kostbare Ylang Ylang-Öl zu erzielen, müssen die Blüten sofort nach dem Ernten verarbeitet werden.

Herznote: Eine sinnliche Mischung aus üppigen Blumennoten und würzigen Akzenten umhüllt das Herz von Private Collection Amber Ylang Ylang. Absolue der Bulgarischen Rose wirkt gleichzeitig feminin und luxuriös, während Weihrauch einen geheimnisvollen, exotischen Eindruck hinterlässt. Akkorde von ceylonesischem Zimt, die mit Hilfe der SOFTACT®-Technologie extrahiert wurden, verleihen dem Duft Sinnlichkeit und Wärme. Die SOFTACT®-Technologie ist eine Weiterentwicklung der Extraktion. Durch sie können Duftstoffe gewonnen werden, die bis dahin nicht extrahiert werden konnten. Außerdem können Extrakte von ungewöhnlicher Reinheit erzielt werden. Dabei wird Kohlendioxid (CO2) bei niedriger Temperatur unter Druck gesetzt bis es sich verflüssigt. Anschließend wird das flüssige CO2 durch den jeweiligen Grundstoff geleitet und so das Extrakt gewonnen. Da hierbei keine hohen Temperaturen nötig sind, spricht man von sanfter Extraktion.

Basisnote: Die Basis ist geprägt durch üppige Ambernoten, die aus gelbem Amber (versteinertem Pflanzenharz) gewonnen werden. Sie verleihen dem Duft Tiefe und sorgen zusätzlich für lange Haftung. Akzente von erlesenem Sandelholz, Patchouli und Vanilleschoten geben dem Duft Wärme und runden ihn gekonnt ab.

Private Collection Amber Ylang Ylang – Die Verpackung

Beim Private Collection Amber Ylang Ylang-Flakon dominieren warme Braun- und Goldnuancen. Der schlichte Glasflakon greift das bekannte Private Collection-Design mit klaren Linien, geraden Formen und dezenten Gold-Akzenten wieder auf: elegant, schlicht, zeitlos und feminin. Anders als beim ersten Aerin Lauder-Duft Private Collection Tuberose Gardenia schimmert die Farbe des Duftes jetzt in Bernsteinnuancen und erinnert so an warmes Kerzenlicht.

Der Verschluss des Private Collection Amber Ylang Ylang Eau de Parfums ist eine Hommage an eine Halskette und ein dazu passendes Armband aus gehämmertem Gold, die Aerin von ihrer Großmutter Estée Lauder geschenkt bekam.

Das kostbare Parfum wird durch seinen Verschluss mit eingelassenen Edelsteinen zum wertvollen Juwel der Kollektion: Tigerauge, Rauchquarz, Karneol, Falkenauge und gebänderter Achat machen jeden Flakon zu einem Unikat, Kunstwerk und Sammlerstück, da Form und Farbe der Steine immer anders ausfallen. Ein Tribut an den hohen astethischen Anspruch von Aerin Lauder.

Die edle Umverpackung in Weiß und Gold unterstreichen die Eleganz des Flakons.

Private Collection Amber Ylang Ylang
Parfum, 30 ml ca. 290,00 Euro*
Eau de Parfum, 30 ml ca. 60,00 Euro*
Eau de Parfum, 75 ml ca. 100,00 Euro*

Estée Lauder Private Collection Amber Ylang Ylang ist ab Oktober 2008 in führenden Weltstadt-Warenhäusern und ausgesuchten Parfümerien erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: