Ziegenmilchbad

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Das Ziegenmilchbad ist ein sehr feuchtigkeitsspendendes Wellnessritual, das eine streichelzarte Haut zaubert. Proteine, Kalzium, Magnesium und Kalium schenken der Haut Glätte und schmeicheln dem natürlichen Säureschutzmantel der Haut. Ein ausgetrockneter Teint kann aufatmen, während die reichhaltigen Wirkstoffe durch die Poren sickern.


Ein Ziegenmilchbad ist die Luxusvariante eines wirkstoffreichen Bades, das rundherum verwöhnt. In ausgesuchten Wellnesshotels gehört diese Zeremonie zum guten Ton. Ein Abtauchen in temperierte Fluten ist wie ein Sprung in einen Jungbrunnen. Der Teint erscheint nach einer Wannensitzung jünger und feinporiger, Trockenheitsfältchen sind wie weggebügelt.

Ein Ziegenmilchbad ist genau die richtige Rückzugsmöglichkeit für Wonnestunden und Kontaktaufnahmen mit dem eigenen Innenleben. Es ist eine Huldigung an die Schönheit und eine Muse, die gepflegt werden will. Viel zu selten wird für das Verwöhnen des Körpers achtsam Zeit verwendet und seine Anmut zelebriert. Das Ziegenmilchbad ist nicht nur pflegend, sondern auch entspannend. Wegen des Fettgehaltes der Ziegenmilch wird die Haut mit kostbaren Mineralien und Vitamine versorgt.

Ein Ziegenmilchbad ist ein hübsches Geschenk für Mutter oder beste Freundin, die sich oft im stressigen Alltag selbst vergessen oder einfach zu kurz kommen. Ein solcher Wellnessgutschein bringt Freude in die Montonie des Tagesablaufes und zeigt, dass die Nächsten an einen gedacht haben, während man selbst den Pflichten hinterherrennt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.