Duftfamilie

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Anhand der Duftstoffe der Basisnote, kann man ein Parfum bestimmten Duftfamilien zuordnen. Mit dieser Zuordnung unterteilt man die Düfte gleichzeitig in Damendüfte und Herrendüfte.


Die Damendüfte unterteilen sich in die Duftfamilien Blumig, Chypre, Orientalisch und Halb-orientalisch. Blumige Parfums sind häufig sehr süß, während die Duftstoffe der Duftfamilie Chypre eher trocken und maskulin sind. Orientalische Parfums haben einen sehr weichen Charakter, die halb-orientallischen sind etwas blumiger.

Die Herrendüfte lassen sich in die Duftfamilien Chypre, Orientalisch”, Halb-orientalisch und Fougère unterteilen. Die Duftstoffe sind sehr holzig, würzig und maskulin. So wie die typischen Bestandteile der Fougère-Parfüme: Eichenmoos und Kumarin.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.