Welcher Duft passt zu Ihrem Typ?

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

>Grundsätzlich gibt es keine Regel, welches Parfum zu welchem Typ Frau am besten passt. Wichtig ist, dass sie sich darin wohl fühlt. Ein perfekter Duft verkörpert die Frau und spiegelt ihre Persönlichkeit wider, anstatt sie lediglich einzuhüllen. Doch die Hautbeschaffenheit jedes einzelnen ist unterschiedlich und jede Duftnote entfaltet sich anders, weshalb Parfum vielleicht doch nicht ganz unbedacht den Weg ins Badezimmerschränkchen finden sollte.
Die Suche nach einem passenden Duft kann sich auch angesichts der riesigen Auswahl auf dem Markt als sehr schwierig herausstellen. Neben den praktischen Fragen, die man an das Parfum stellt (Wo und wann will ich es tragen? Wie teuer darf es sein?), kann man sich beim Duft-Shopping vor allem von seinem eigenen Typ und dessen individuellem Temperament inspirieren lassen.

Welches Parfum passt zu mir?

1. Der romantische Typ

Zu romantischen und verspielten Frauen passen an erster Stelle sehr leichte, blumige und süßliche Düfte. Besonders Rosenaroma unterstreicht den zarten Typ sehr gut, denn Rosenduft muss nicht gleich Alter-Frauen-Duft sein. Modern und frisch sind vor allem Kompositionen, welche den klassischen Rosenduft mit fruchtigen, lieblichen Elementen aufpeppen. “Rose Essentielle” von Bvlgari ist der Klassiker unter den Blumendüften. Auch “Sunset” von Naomi Campbell oder “Daisy” von Marc Jacobs sind tolle blumige und dabei keinesfalls beschwerende Kreationen. Auch Gourmanddüfte, welche unterschwellig die Erinnerung an essbare Leckereien wecken, könnten dem romantischen Typ gefallen.

2. Der sportliche Typ

Powerfrauen starten in allen Lebensbereichen durch. Ob beim Job, privat oder im Sport: Sie sind energetisch und lassen sich von niemandem unterkriegen. Zu diesen Optimisten voller Tatendrang passen besonders zitrische Düfte, welche die spritzigen und frischen Charakterzüge unterstreichen. Die holzige Zitrusnote von “Chance eau Fraiche” von Chanel etwa verleiht einen zusätzlichen Energiekick. Sportliche Typen bevorzugen ebenso gerne leichte Düfte wie den Klassiker “Cool Water” von Davidoff oder “Hugo Woman” von Hugo Boss.

3. Der klassische Typ

Besonders rothaarigen Frauen sagt man nach, zumindest optisch für die klassischen Düfte wie geschaffen zu sein. Sie wirken jedoch nahezu an jeder Frau elegant und werden besonders gern zu schicken Anlässen getragen. Edle, bunte Mischungen unterstreichen dabei besonders den seriösen, vornehmen und zeitlosen Typ Frau. Glamourös, unaufdringlich und gern mit einer leicht pudrigen Basisnote kommen zum Beispiel edle Klassiker wie “Chanel No. 5” oder “Glamorous Shimmer” von Ralph Lauren daher. “Coco Mademoiselle” von Chanel ist hingegen eine leichtere und modernere Variante und wird gern von jüngeren Frauen getragen.

4. Der sinnliche Typ

Exotisch, leicht süßlich und verführerisch: Genau wie die sinnliche Frau selbst sollte ihr Duft sein. Der sinnliche Typ ist selbstbewusst genug für dunkle, schwere Vanilledüfte oder exotische Mischungen aus Aromen wie Zimt, Pfeffer, Kardamom oder Weihrauch. Diese Düfte gelten gemeinhin als aphrodisierend und steigen auf angenehme Art und Weise zu Kopfe. Für sinnliche Frauen empfiehlt sich beispielsweise “Sensi” von Georgio Armani, “Nu” von Yves Saint Laurent oder Kreationen von Naomi Campell. Besonders verführerisch wirken “Hypnotic Poison” von Dior oder Düfte mit Tuberose, auf welche schon Marilyn Monroe setzte.

Eine Auswahl an Parfumen unvergleichbaren Umfangs bietet Douglas. Duftwasser ist in der Regel eine längerfristige und deshalb nicht immer preiswerte Anschaffung. Mit einem Douglas Rabattgutschein von alle-gutscheine.de lässt sich jedoch beim Einkauf richtig sparen, so dass die Suche nach dem perfekten Duft ein rundnum angenehmes Erlebnis werden kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.