Bedeutung von seifenfreiem Duschgel aud dem Duschgel-Markt

Datum: 31. Mai 2012 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Sind “seifenfrei” und “pH-neutral” noch ein großes Thema bei den Verbrauchern?

Auf jeden Fall achten die Verbraucher auf produktspezifische Angaben, je nach Informationsstand nach seifenfrei oder ph-neutralen Produkten, oder auch Produkten, die Tenside auf Kokosöl- und Zuckerbasis enthalten und somit besonders mild zur Haut sind. Parfümfrei oder ohne chemische Konservierungsstoffe spielen dabei ebenfalls eine Rolle.

Wie wichtig sehen Verbraucher das Thema Eco-Friendly, sprich nachhaltiger Anbau von Inhaltsstoffen, Gewässerschutz, nachwachsende Rohstoffe?

duschgel umwelt

Das Umweltbewusstsein ist bei den Verbrauchern sehr groß

Das Bewusstsein für die Umwelt wächst von Jahr zu Jahr, seit Jahren zeigen Studien (Brigitte Kommunikationsanalyse oder GFK) auf, dass der Nachhaltigkeitsanspruch an Unternehmen und Produktwelten sich auf die Kaufentscheidung der Verbraucher auswirken. Verbraucher setzen in Kosmetikprodukten, die zertifiziert sind nach NATRUE oder dem BDIH, Natürlichkeit voraus, kennen die Wertigkeiten der Pionierfirmen in der Regel und erwarten von deren Naturkosmetik spürbare Wirksamkeit.

Neue Naturkosmetikverwender legen besonderen Wert auf regionale Produktion, nachhaltigen Anbau der Inhaltsstoffe oder biologische Abbaubarkeit. Das Vegan-Label (zeigt an, dass nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden), gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung und ist gerade bei der jüngeren Zielgruppe ein sehr wichtiger Kauffaktor. Die Kunden wollen sich beim Duschen oder Baden vor allem Wohl fühlen. Die Haut soll nicht spannen oder austrocknen, das Dufterlebnis spielt zudem eine große Rolle.

Wie häufig kommen allergische Reaktionen auf Duschgele vor?

Eine direkte allergische Reaktion auf ein Duschgel ist eher seltener, die Produkte verweilen ja nicht auf der Haut, sondern werden abgewaschen. Es spielt dabei natürlich eine Rolle, wogegen der Verbraucher überhaupt allergisch ist. Gegen die Tenside, gegen die Konservierungsstoffe, gegen die Duftstoffe?

Die Haut braucht nach der Reinigung in der Regel bis zu zwei Stunden, um den natürlichen Hautschutzmantel (Hydro-Lipidmantel) wieder herzustellen.

Die Haut schützt sich mit einem Wasser-Fett-Mantel und einem ph-Wert, der je nach Hautzone unterschiedlich ausfällt. Ist ein Tensid sehr waschaktiv, einige sagen auch aggressiv, wird die Haut stärker belastet und braucht entsprechend länger für die hauteigene Rekonstruktion.

Insofern wird der User nicht sofort nach dem Waschen ein Kribbeln oder Brennen spüren, es sei denn, er reagiert hoch allergisch und verwendet das absolut falsche Produkt. In der Regel wird die Haut heruntergewirtschaftet, anfälliger, step by step, und wird auf enthaltende Duftstoffe oder Konservierungsstoffe irgendwann allergisch reagieren, oft nach eigenem Empfinden so ganz plötzlich. Die Haut kann sich röten, brennen oder austrocknen – das hängt vom Hauttyp ab.

Welcher Preissektor hat den größten Marktanteil bei Duschgelen und welche ist die größte Marke auf dem Markt?

Duschgele, die unter 2€ liegen, haben den größten Marktanteil. Bei den Männern ist das Schauma-Shampoo gegen Schuppen der Verkaufsschlager. Ansonsten haben die Handelsmarken-Produkte einen sehr hohen dominanten Marktanteil.

Welche neuen Entwicklungen sind derzeit in Arbeit, auf was dürfen sich Verbraucher freuen?

Bei lavera Naturkosmetik dürfen sich die Verbraucher im 25 Jährigen Jubiläumsjahr über eine Preisreduktion in der lavera Duft- und Wellnesspflege freuen in den Duftrichtungen Orange Feeling, Rose Garden, Lime Sensation, Coconut Dream, Lavender Secrets und Honey Moments, die inzwischen in jedem Naturkosmetik-Sortiment, also auch in den Drogeriefachabteilungen zu finden sind.

Durch mehrere Sprachkreise für den internationalen Markt in 40 Ländern gibt es keine Umverpackungen mehr – Papier wird eingespart. Die modernen Tuben haben einen handlichen, ansprechenden Rundschnitt und reinigen die Haut mild mit Tensiden auf Kokosöl- und Zuckerbasis.

Die Duftkomposition ist 100% von der eigenen Parfumeurin entwickelt auf Basis natürlicher, ätherischer Öle. Die Duschgele enthalten keine chemischen Konservierungsstoffe oder Emulgatoren und werden weitestgehend mit Bio-Wirkstoffen wie alle Produkte von lavera in der Region Hannover selbst entwickelt und hergestellt. Alle 6 Duschgele sind nach NATRUE zertifiziert und bis auf Honey Moments vegan.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.