Gel

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Gele sind stark viskose Flüssigkeiten, die häufig als Grundlage für Cremes und Salben verwendet werden.


Die so genannten Gel-Cremes eignen sich vor allem für die Pflege von normaler bis fettiger Haut. Denn im Gegensatz zu Salben oder Wasser-in-Öl- Emulsionen enthalten sie wenig Fett.

Gele besitzen einen sehr hohen Wasseranteil und versorgen die Haut dadurch nicht nur mit reichlich Flüssigkeit, sondern erfrischen zudem. Aus diesem Grund finden sie sich zum Beispiel in kühlenden Pflegeprodukten wie Après-Sun-Cremes oder abschwellenden Lotionen für die Augenpartie.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.