Haar-Spa für zu Hause: Nazan Eckes verrät ihre Tipps

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Gesund aussehendes und geschmeidiges Haar wie nach einer Spa Behandlung – das geht jetzt auch zu Hause. Pantene Pro-V Markenbotschafterin Nazan Eckes hat es bereits ausprobiert und erklärt hier, wie sich jede Frau mit der Glatt & Seidig Pflegeserie den Haar-Spa nach Hause holen kann.

Nazan Eckes gönnt sich, wenn möglich, einmal in der Woche eine kleine Auszeit für Körper und Haar: “Ich liebe es zu relaxen und schaffe mir regelmäßig zu Hause meine kleine Wohlfühloase und pflege dabei meine Haare. Das ist Entspannung für Körper, Seele und Haar.

So funktioniert es

  1. Mein Wohlfühltipp für das Badezimmer: Während das Badewasser einläuft Kerzen anzünden, eine CD einlegen und duftende Badezusätze ins Wasser geben. Handy und Laptop bleiben aus.
  2. Beim Einshampoonieren der Haare gönne ich mir meist noch eine kleine Kopfmassage: Nur mit den Fingerkuppen mit leichtem Druck und in kreisenden Bewegungen über die gesamte Kopfhaut, vom Haaransatz bis zum Hinterkopf massieren. Anschließend das Shampoo mindestens doppelt so lange ausspülen, wie einshampooniert wurde.
  3. Ich verwende nach jeder Haarwäsche eine Pflegespülung. Sie verbessert die Kämmbarkeit und gibt meinem Haar die nötige Feuchtigkeit. An meinem ‚Spa-Tag‘ gebe ich alternativ eine pflegende Intensiv Kur ins Haar. Mein Tipp: Einfach beim Baden die Kur einwirken lassen – denn durch die Wärme und Feuchtigkeit des Wassers sind die Haare besonders aufnahmefähig für Pflegestoffe. Anschließend die Kur gründlich ausspülen.
  4. Nicht nur für meinen Körper sind Vitamine wichtig, auch meinen Haaren gönne ich regelmäßig einen Vitamin-Kick. Deshalb ist mein absoluter Favorit das neue intensive Feuchtigkeits-Soufflé von Pantene Pro-V. Das luftig-leichte Soufflé sorgt für einen sofortigen Feuchtigkeits-Kick. Einfach eine mandarinengroße Menge auf die Handfläche geben und mit einem Kamm in die Längen und Spitzen des handtuchtrockenen Haares einkämmen. Mein Haar fühlt sich danach einfach rundum gepflegt und schön geschmeidig an.
  5. Mein absoluter Wohlfühltipp: Nach dem Baden mache ich es mir mit einer großen Tasse Tee oder einer heißen Schokolade auf dem Sofa oder vor dem Kamin gemütlich. Das entspannt Körper und Geist. Außerdem bekommen auch die Haare eine Auszeit, da sie mal nicht aufwendig gestylt werden. Ein gutes Buch und der Tag ist perfekt.
  6. Gesunde Seele gleich gesunder Körper – das ist mein Motto. Ich achte generell auf eine gesunde, vitaminreiche Ernährung und treibe viel Sport. So wie der Körper gut ernährt werden will, wollen auch Haut und Haare gut genährt sein. Daher empfehle ich viel Wasser zu trinken und Obst zu essen. Außerdem liebe ich es zu joggen. Ich versuche dreimal pro Woche laufen zu gehen, egal bei welchem Wetter – das macht den Kopf frei.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.