Hydrojet

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ein Hydrojet ist eine industriell hergestellte Entspannungsfläche und individuell steuerbar bezüglich der Stärke des Wasserstrahls. Die Hydrojet-Behandlung ist bestens für Leute mit Termindruck und Freizeitstress geeignet. Bereits 15 Minuten reichen aus, um seinem Körper die Chance zu einem Reset zu geben.


Eine physiotherapeutische Massage hingegen ist aufwendiger und deutlich teurer. Der Klient liegt entspannt auf einem beheizten Wasserbett, die Rückenlage ist hierbei optimal. Der Hydrojet massiert von Kopf bis Fuß mit kreisenden Wasserstrahlen. Die Stärke der Massagestrahlen auf dem “Trockenen” sowie die Temperatur der Aqualiege kann man selbst regulieren.

Im Hydro-Jet strahlt die Wohlfühlwärme des Wassers bis in tiefe Gewebestrukturen und mobilisiert die Durchblutung und das Herz-/Kreislaufsystem des Patienten. Die Power des nassen Elements aktiviert den Stoffwechsel, lockert die Muskulatur, eliminiert Verspannungen und Verhärtungen. Der Hydro Jet enthält angenehm warmes Wasser, das von einer stabilen Latexmatte überbrückt wird.

Via Handsteuerung wird ein im Wasser situierter Düsenwagen aktiviert. Optional kann das Massieren einzelner Körperregionen im 20 cm-Bereich oder punktuell ausgewählt werden. Nonplusultra: keine Kreislaufbelastung und null Nachschwitzen. Bei Nervenreizungen, rheumatischen Krankheitsbildern und bei Osteoporose-Patienten wirkt die therapieunterstützende Behandlung mit dem Hydro-Jet schmerzauflösend und mildernd.

Einsatzbereiche für den Hydro-Jet sind u.a.: Funktionsstörungen der Wirbelsäule, psychovegetative Dystonie und allgemeine Überanstrengung. Die dauerhafte Anwendung macht stressresistent.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.