Die empfindliche Haut rund um die Lidfalte

Datum: 22. Juni 2010 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Die Lidfalte teilt das Augenlid in zwei Bereiche: das eigentliche Lid, welches unterhalb der Lidfalte bis zum Wimpernkranz zu finden ist und die Hautregion bis hin zur Augenbraue. Form und Ausgeprägtheit hängen zum Teil von der regionalen Herkunft ab, wie zum Beispiel die kaum sichtbare Lidfalten der meist ostasiatisch angesiedelten Bevölkerungsgruppen. Hier liegt eine vermehrte Fettunterschicht vor, welche die Lidfalte kaum sichtbar macht. Aber auch anlagebedingte Ursachen können den Gesamteindruck verstärken, wie die sogenannten Schlupflider: hier hängt die Lidfalte über den Lidrand. In diesem Fall ist dies meist auf eine Gewebserschlaffung zurückzuführen.

Die Lidfalte ist sehr empfindlich

Der Bereich rund um das Auge, ist – gerade im kosmetischen Sinne – eines der empfindlichsten Areale. Hier ist die Haut sehr dünn, oft nur einen halben Millimeter und verfügt nur über wenig Eigenfett bzw. Unterhautfettgewebe. Nur wenige Talgdrüsen und Stützfasern sind vorhanden. Intensive Forschung und zukunftsweisende Produkte unterstützen hier eine effektive Pflege. Liegt die Lidfalte im Verborgenen oder ist zu tief ausgeprägt, können kleine Tricks oder, wenn notwendig, ein operativer Eingriff Abhilfe schaffen.

Bei der dekorativen Kosmetik liegt ein besonderes Augenmerk auf der optischen Beschaffenheit der Lidfalte. Zur Hervorhebung einer verborgene Lidfalte wird diese mit dunkleren Farben betont; kaschiert dagegen wird mit helleren Übergangsfarben. Professionelle Institutspflege in Kombination mit der richtigen Produkt- und Pflegeanwendung zu Hause ist fast unerlässlich.

Präventive Maßnahmen zur speziellen Behandlung der Lidfalte liegen im Schutz der umliegenden Hautpartien mit feuchtigkeitsspendenen Pflegeprodukten, einer Festigung des Bindegewebes und der Zugriff auf intelligente Pflege zur Rekonstruktion und Unterstützung der Epidermis.

Korrektive Eingriffe zur Beschaffenheit der Lidfalte, können in einer chirurgischen Reduktion des Fettgewebes liegen. Die sehr feine Naht verläuft direkt in der Lidfalte und ist kaum erkennbar.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.