Lockenstab

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ein Lockenstab ist ein elektrisches, kosmetisches Gerät, das verwendet wird, um glatte Haare in große oder kleine Locken zu formen. Besonders gut geeignet ist es für mittellanges und langes Haar. Das Gerät besitzt einen stabilen Kunststoffgriff, auf dem sich der Ein/Aus- Schalter befindet und auch die Schalter für die Gebläsestufen, Heizstufen und für die Kaltstufe angeordnet sind. Je nach Gerätetyp können 2 oder 3 Heiz- oder Gebläsestufen vorhanden sein. Die Kalttaste wird zum Fixieren der Locken benötigt. Die Ummantelung des Lockenstabes besteht meist aus einer Teflon- Gewebefaser.


Für den privaten Gebrauch reicht eine Kabellänge von 1,50 m, für den professionellen Gebrauch in Friseurbetrieben ist eine Länge von 3,0 m erwünscht. Ausgestattet ist der Lockenstab meist mit einer Drehkuppel, die das Frisieren erleichtert, einer Cool- Tip- Spitze zum Anfassen und einem Überhitzungsschutz. Praktisch ist auch der abnehmbare Reinigungsfilter.

Um mit dem Lockenstab große oder kleine Locken drehen zu können, werden Bürstenaufsätze benötigt, die in unterschiedlichen Durchmessern, als Zubehör, zum Gerät gehören. Bei den Borsten kann es sich um Naturborsten, Kunststoffborsten oder feste Gummiborsten handeln. Es gibt auch Lockenstäbe mit flexiblen Borsten, die bei Bedarf ausziehbar sind.

Praktisch ist der kabellose Lockenstab für unterwegs, der mit Hilfe von Energiekartuschen in Betrieb gesetzt werden kann. Der Lockenstab ist dann ca. 8 Stunden betriebsbereit. Eine integrierte Wasserdampffunktion trocknet und formt das Haar auf besonders schonende Weise. Die Aufheizzeit liegt je nach Gerät, zwischen 1Minute und 3 Minuten. Sehr interessant ist auch die Ionic- Technologie bei Lockenbürsten, die für ein schonendes, kräuselfreies und antistatisches Trocknen der Haare sorgt.

Das Frisieren mit einem Lockenstab verändert auf einfache und schnelle Weise die Frisur. Das Haar erhält die gewünschte Form und dazu noch Fülle und Volumen. Der Lockenstab wird zum Trocknen und zum Stylen der Haare verwendet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.