ELANCYL Offensive Cellulite

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Mehr Produkte von

80 bis 90 Prozent aller Frauen bekommen irgendwann im Laufe ihres Lebens die unschönen Dellen an Oberschenkeln, Oberarmen, Hüften und Gesäß. Cellulite entsteht nur bei Frauen, da deren Fettgewebe vornehmlich direkt unter der Haut liegt. Die im subkutanen Fettgewebe liegenden Kollagenstränge schwellen unter den zyklusbedingten Hormonveränderungen mehr oder weniger an, und ihre unregelmäßige Form wird sichtbar.
Cellulite entsteht durch ein Ungleichgewicht zwischen der Energiespeicherung und dem Energieabbau im Fettgewebe aufgrund unausgewogener Ernährung, Bewegungsmangel, Stress oder genetischer Veranlagung. Bei einer erhöhten Nährstoffzufuhr über längere Zeit kommt es neben der Größenzunahme vorhandener Fettzellen (Hypertrophie) auch zu einem Anstieg der Anzahl der Fettzellen (Hyperplasie). Die Hypertrophie zeigt sich in einer “matratzenartigen” Deformierung der Haut.

Zur “Erstarrung” und verminderten Elastizität von Fasern und Gewebe tragen zudem Zuckermoleküle bei, die sich um die Fettzellen anlagern und feste Brücken bilden (Glykation). Dieses starre Fasernetz und die vergrößerten Adipozyten behindern die Zirkulation von Blut und Lymphe im Gewebe und verlangsamen die Drainage, so dass Gifte und Wasser schlechter abtransportiert werden können.

Ab sofort in die Offensive gehen mit ELANCYL Offensive Cellulite Das neue Anti-Cellulite-Serum vom Figurexperten ELANCYL bekämpft die Orangenhaut in ihren Ursprüngen: Fettaufbau wird verhindert und Fettabbau wird unterstützt.

Gleichzeitig wird das Eindringen von Glucose und damit die Glykation verhindert, die Produktion von gewebestärkenden Elastin- und Kollagenfasern wird angekurbelt. Offensive Cellulite glättet die Haut und verfeinert das Hautbild.

Aufgrund seiner innovativen Anti-Rezidiv-Formel, welche die Entstehung neuer Fettzellen verhindert, sind die Ergebnisse auch noch 4 Wochen nach der Anwendung genauso gut sichtbar wie am letzten Anwendungstag.

Offensive Cellulite – mit Dreifachwirkung gegen Cellulite

1. Glättung und Straffung der Hautoberfläche

Xanthoxyline, ein Extrakt aus Szechuan-Pfeffer, unterstützt den Fettabbau und blockiert den Fettaufbau, indem es Proteine in den Mitochondrien der Fettzellen aktiviert, die Fett in Wärmeenergie umwandeln. Koffein stimuliert den Fettabbau, indem es die Adipozyten dazu animiert, Triglyceride freizugeben. Phloridzin, ein natürlicher Extrakt aus jungen Apfelbaumzweigen, verhindert das Eindringen von Glucose in die Fettzelle und verhindert so den Fett-Aufbau.

Die glättende Wirkstoffkombination in Offensive Cellulite greift an mehreren Stellen in den Fettstoffwechsel ein und hat eine 2-fache fettabbauende Wirkung und eine 2-fache Anti-Fett-Aufbau-Wirkung.

2. Verfeinerung des Hautbilds

Efeu-Extrakt stimuliert die Elastinproduktion um das Dreifache (In-vitro Studie an extrazellulärer Zellmatrix) und hemmt gleichzeitig das Protein MMP1, das Kollagen abbaut. Auch die Bildung von Kollagenfasern wird angeregt. Hesperidin-Methyl-Chalcon (HMC) beugt der Glykation, d.h. der Erstarrung der Stützfasern vor, und gibt der Haut Festigkeit und Elastizität zurück. Habichtskraut wirkt entstauend und regt die Mikrozirkulation an, so dass Wasser und Schlacken besser abtransportiert werden können (Drainage-Effekt).

Die vermehrte Produktion von Elastin und Kollagen sorgt für ein restrukturiertes, verfeinertes Hautbild und eine bessere Elastizität.

3. Anti-Rezidiv-Wirkung

Neben der Aktivierung der Fettverbrennung in den Mitochondrien hat Xanthoxyline einen weiteren bedeutenden Effekt: Es hemmt die Reifung der so genannten Prä-Adipozyten, bevor daraus neue Fettzellen entstehen können. Je weniger Fettzellen reifen, umso weniger Lipide können gespeichert werden.

Dadurch hält die Wirkung von Offensive Cellulite auch noch einen Monat nach dem letzten Anwendungstag bei über 90% der Testerinnen an.

Innovatives Mikro-Diffusions-System und Chrono-Formel: Pflege und Wirkstofffreigabe rund um die Uhr

Das neue Mikro-Diffusions-System von ELANCYL Offensive Cellulite basiert einem physiologischen Aminosäurederivat. Es zieht Wasser aus der Umgebung der Fettzellen und sorgt in der Kombination mit den Aktivstoffen für eine erhöhte Durchlässigkeit der Zellmembranen. Das multiaktive Wirkstofftrio Xanthoxyline/ Koffein/ Phloridzin kann so leichter eindringen und noch effektiver wirken.

Die Chrono-Formulierung von Offensive Cellulite garantiert bei nur einer Anwendung am Tag eine anhaltende Wirksamkeit von 24 Stunden: Das Hydrogel enthält die Anti-Cellulite-Wirkstoffe und penetriert sofort in die Haut, während die in Silikon gecoateten Mikrokugeln langsamer in die unteren Hautschichten eindringen und damit die kontinuierliche Freisetzung der Aktivstoffe im Laufe von 24 Stunden sichern.

ELANCYL Offensive Cellulite
100 ml ca. 29,50 Euro*

ELANCYL Offensive Cellulite ist ab März 2010 nur in Apotheken erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,54 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: