Perfectionist Peel 2-Step Enzyme Activating Treatment

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Mehr Produkte von

Chemische Peelings und Mikrodermabrasion sind Ihnen zu aggressiv? Dann hat Estée Lauder jetzt eine effektive und zugleich sanfte Alternative. Das 2-Phasen-Peeling Perfectionist Peel lässt sich unkompliziert anwenden und bringt schon bei der ersten Behandlung eine jünger aussehende Haut zum Vorschein.
Mit seiner innovativen Formel unterstützt Perfectionist Peel den hauteigenen Erneuerungsprozess, indem es Enzyme an der Hautoberfläche aktiviert, die dafür sorgen, dass trockene Hautschüppchen schneller abgestoßen werden. Das Ergebnis ist so überzeugend wie ein chemisches Peeling beim Dermatologen – ohne die dabei üblichen Rötungen und Hautirritationen hervorzurufen.

Perfectionist Peel regt durch zwei aktive Phasen den hauteigenen Erneuerungsprozeß an und minimiert so feine Linien und Fältchen. In der ersten Phase kommt eine Mischung aus sanft exfolierender Beta-Hydroxysäure und dem Zuckerderivat Glucosamin zum Einsatz.

Die Wirkung dieser Inhaltsstoffe wird durch die Estée Lauder exklusive “Thermal Technology” noch intensiviert: In Verbindung mit Wasser gibt das Produkt Wärme ab, die Poren öffnen sich und Wirkstoffe können besser aufgenommen werden. Trockene Hautschüppchen werden abgestoßen und eine glattere, straffere Haut kommt zum Vorschein.

In der zweiten Phase wird das aufgetragene Produkt mit speziellen Pads entfernt, die Irritationshemmer wie Grünen Tee Lind Resveratrol enthalten und die Haut beruhigen. Resveratrol ist ein natürlicher Wirkstoff, der in Weintrauben, Erdnüssen und Cranberries vorkommt und für seine abwehrstärkenden Fähigkeiten und antioxidative Wirkung bekannt ist.

Ein sanftes Peeling mit Super-Wirkung

1 Tag:

Schon bei der ersten Anwendung liefert Perfectionist Peel die gleichen Ergebnisse wie ein chemisches Peeling mit 30 Prozent Glykolsäure-Anteil, das in den USA immerhin rund 1 Million Mal pro Jahr durchgeführt wird.

Während ein klassisches chemisches Peeling bis zu 27 % Rötungen hervorrufen kann, ist Perfectionist Peel mit keinerlei Nebenwirkungen verbunden. Die besten Ergebnisse erzielt Perfectionist Peel in Verbindung mit Perfectionist [CP+], dem innovativen Serum gegen Linien, Falten und Altersflecken von Estée Lauder.

1 Woche:

Verwendet man Perfectionist Peel zusammen mit Perfectionist [CP+], verbessert sich der Hautzustand deutlich:

  • Der Hauterneuerungsprozeß wird um 46% gesteigert,
  • Linien und Falten um 35% gemildert,
  • die Ausstrahlung der Haut wird um 34% gesteigert, das Hautbild wirkt um 39% klarer.
  • 1 Monat:

    Verwendet man die beiden Produkte konstant über vier Wochen, normalisiert sich der hauteigene Erneuerungsprozess:

  • Altersflecken werden sichtbar um bis zu 40% reduziert,
  • Linien und Falten wirken um 57% gemildert,
  • die Ausstrahlung der Haut verbessert sich ebenfalls um 57% und das Hautbild allgemein um 41%.
  • Damit zeigt die Anwendung von Perfectionist Peel sowohl sofortige als auch nachhaltige Ergebnisse. Der hauteigene Erneuerungsprozess wird angekurbelt, und die Haut wirkt sichtbar jünger.

    Am besten einmal pro Woche eine dünne Schicht Perfectionist Peel auf das gereinigte, feuchte Gesicht auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und dann mit 2 bis 3 Pads entfernen. Anschließend die Haut gründlich mit kaltem Wasser waschen und Perfectionist [CP+] und die übliche Tages- bzw. Nachtpflege auftragen.

    Perfectionist Peel wurde von Haut- und Augenärzten getestet. Es ist ölfrei, nicht komedogen und für alle Hauttypen geeignet.

    Perfectionist Peel, 50 ml/20 Pads ca. 90,17 Euro*
    2-Step Enzyme Activating Treatment

    Estée Lauder Perfectionist Peel 2-Step Enzyme Activating Treatment ist ab September 2006 in führenden Parfümerien erhältlich.

    *unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,17 von 5)
    Loading...

    Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

    Hier finden Sie weitere passende Produkte:

    Weitere Artikel zum Thema: