Vinotherapie

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

<p>In Vino veritas – im Wein liegt Wahrheit – reine Substanzen, die dem Organismus helfen, die Gesundheit zu erhalten. Der Vinotherapie liegt der Wein zugrunde, der bei der Pflege und Therapie von gestressten Menschen hilft. Vinotherapie stabilisiert den Kreislauf und das Immunsystem, fördert den Fettstoffwechsel und forciert die Durchblutung.


Mit der Vinotherapie kann man aber auch wunderbar entspannen. Die Vinotherapie hat der Traube Kern zur Basis. Traubenkerne haben in ihrem Innern Polyphenol, ein Inhaltsstoff der in der Hautpflege sogar noch effektiver ist als Vitamin E. Auch bei Venen- und Herzproblemen kann diese Therapie ein natürlicher Helfer sein. Einreibungen mit Weinessenzen sind sehr vitalisierend und werden von vielen Wellnesshotels angeboten. Die Behandlung mit Traubenkernen, Traubenkernöl, Bädern oder Massagen stärken das Immunsystem und machen widerstandsfähig gegen Krankheitserreger.

Die Kosmetiköle werden aus kaltgepresstem Traubenkernöl gewonnen und mit der Zugabe von kostbaren Ölen verfeinert. Konservierungsstoffe, Emulgatoren und andere chemische Zusätze haben hier nichts zu suchen. Ein Bad in Quellwasser mit Traubenkernöl führt zu einer Verbesserung der Blutzirkulation. Ein Traubenkernpeeling macht den Teint nicht nur weich und geschmeidig, sondern reinigt und entgiftet ihn auch. Traubenkernmassagen straffen die Haut. Traubenkernumschläge schenken Feuchtigkeit und nähren die Haut. Auch eine Schlammpackung aus Weinextrakten festigt die Haut und beugt freien Radikalen vor.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.