Wattepad

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Wattepads sind sehr dünne, runde, gepresste Tücher aus Baumwolle, mit einem Durchmesser von etwa 6,5cm. Die eine Seite des Wattepads ist glatt, während die Rückseite ein fein strukturiertes Muster aufweist, in Form von minimalen Erhebungen. Durch diese Unregelmäßigkeit der Oberfläche kann Feuchtigkeit besser gehalten und können Schmutz und Staub besser aufgenommen werden.


Weich, sehr sanft und fusselfrei muss ein Wattepad sein, denn es wird in erster Linie zum abendlichen Abschminken verwendet. Auch auf einem perfekt geschminkten Gesicht sammeln sich, im Laufe des Tages, Staub, Schmutzpartikel, abgestorbene Hautschüppchen und abgesonderter Talg, so wie Körperschweiß. All das verstopft die Hautporen und kann zu Unreinheiten führen. Eine gründliche und vor allem hygienische Reinigung der Haut ist deshalb unbenötigt nötig, und dafür braucht man Wattepads. Mit Wattepads ist eine zarte, milde aber auch einfache, schnelle und doch gründliche und porentiefe Gesichtspflege möglich.

Für die Herstellung wird Baumwolle verwendet

Wattepads werden auch aus Biobaumwolle hergestellt, die aus kontrolliert biologischem Anbau stammt, und von daher recht umweltfreundlich ist. Wattepads sind für alle Hauttypen geeignet, da sie weder Parfum noch andere chemischen Stoffe beinhalten. Eine Verpackungseinheit umfasst 100 Wattepads, die, aufeinander gestapelt und gut verpackt, in einem Klarsichtbeutel mit Zugband, das auch zum Aufhängen benutzt werden kann, angeboten werden. Edler sehen Wattepads in einem Wattepad- Spender aus. Bei einem Spender aus gebürstetem Edelstahl gestaltet sich die Entnahme völlig problemlos, und dazu setzt er im Bad noch einen ganz besonderen, optischen Akzent.

Wattepads sind vielseitig zu verwenden. Sie nehmen den flüssigen Nagellackentferner sehr gut auf und entfernen rückstandslos und einwandfrei jeden Nagellack. Da Wattepads nicht schnell durchweichen, ist mit ihnen auch das gleichmäßige Auftragen einer Reinigungslotion oder eines Gesichtswasser möglich. Sogar zum Reinigen von Brillengläsern sind Wattepads zu verwenden. Sie säubern das Glas streifenfrei und verschaffen wieder einen klaren Durchblick.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.