Bunte Mascara: Wimpern im Farbrausch

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Wenn Sie Ihre Augen betonen wollen, sollten Sie ab sofort Mut zur Farbe beweisen. Stella McCartney setzte für diese Saison auf Kobaltblau, Donna Karan wählte ein knalliges Pink. Alle Farben des Regenbogens stehen zur Wahl! Das heißt aber nicht, dass Lidschatten die zweite Geige spielen – auch sie sind in Textur und Farben experimenteller denn je.

Um Aufmerksamkeit zu erregen, ist es jedoch das Wichtigste, dass Sie Ihre geliebte schwarze Mascara beiseite legen und sich eine bunte Alternative suchen.

Farbige Mascara ist ein wunderbarer Weg, um Farbe in Ihren Look zu bringen“, schwärmte Make-up-Artist Adam Burrell. “YSL haben herrliche blaue und lilafarbene Nuancen, Sie können sich aber auch mit MACs Mixmittel und Pigmenten Ihre ganz eigene Farbe anrühren.

Hier sind einige Produkte, die Ihre Augen zum Leuchten bringen

Yves Saint Laurent Singulier Mascara in No3 Deep Green: Dieser blaugrüne Ton verschönert Ihre Wimpern und gibt ihnen extra Länge. Das sorgt für dramatische Augenblicke.

Barry M Mascara in Pink: Imitieren Sie den Catwalk-Look von Donna Karan, indem Sie mehrere Lagen dieser knallpinken Mascara auftragen, die gleichzeitig die Wimpern verlängert und verstärkt.

Diorshow Mascara in Azure Blue: Diese wimpernverlängernde Mascara ist intensiv pigmentiert und liefert reichlich Volumen. So läuten Sie die blaue Stunde à la Stella McCartney ein.

Lancôme Hypnose Dolls Eye Mascara So Purple: Nylonpuder und Wachs gehören zu den Inhaltsstoffen, die diese Wimperntusche in lila so volumenbringend machen. Damit gelingt eine dezentere Variante des knallbunten Trends.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.