Duft-Konzentration

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ein Duftwasser besteht immer aus Duftessenzen, die in Alkohol und Wasser gelöst sind. Je mehr Alkohol bzw. Wasser eingesetzt wird, desto geringer ist die Konzentration an Duftstoffen im Produkt.


Am intensivsten riecht das Parfum, das eine Duftkonzentration von 20-30% hat. Das Eau de Parfum ist mit 15-25% weniger stark konzentriert. Bei einem Eau de Toilette liegt der Anteil an Duftstoffen bei 10-20%, in einem After Shave bei maximal 6%.

Je höher die Konzentration der Duftstoffe ist, desto schwerer ist ein Duftwasser. Während Eau de Parfum oder Eau de Toilette perfekte Düfte für den Tag sind, darf es am Abend ruhig ein intensives Parfum sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.