Guerlain Aqua Allegoria: Zwei Parfumeure im Gespräch

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Wie entstand Aqua Allegoria?

Jean-Paul Guerlain: “Ich begann damals mit einer Reihe von etwa 15 Entwürfen für Düfte, die ich mir sehr naturnah vorstellte. Mit Herba Fresca, beispielsweise, wollte ich den Duft der sardischen Macchia wiedergeben. Meiner Mutter gefiel der Akkord sehr, Guerlain war stark interessiert und so wurde diese neue Kollektion schnell verwirklicht. Die Inspiration für jede Komposition der Linie waren Menschen oder Orte, die ich liebte. Alle meine Parfums sind auf diese Weise entstanden. Sie müssen sozusagen “verkörpert” werden. Das ist mein Markenzeichen und dadurch bekommen sie Sinn.”

Thierry Wasser (im Bild oben): “Dadurch werden sie lebendig und zusammenhängend. Die Aqua Allegoria entspringen der Inspiration, dem Willen und der Spontanität ihres Schöpfers, sind Ausdruck seiner persönlichen Vorstellungen, und das macht ihre Besonderheit aus! Ihr Stil führt die Tradition von Guerlain weiter, wie überliefertes “Know-how” oder “Familiensinn”. Sie sprechen das Gefühl an, weil in ihnen die Intuition des Parfumeurs und die Sehnsüchte der Klientel zusammen treffen. Sie waren Pioniere auf dem Gebiet einer modernen Frische und zahlreiche Kreationen folgten ihnen auf dem Fuße, was die Wertigkeit des Konzepts beweist.”

Mit welchen Schlagworten können sie beschrieben werden?

Jean-Paul Guerlain: Das erste, was mir einfällt, ist selbstverständlich “Natur”. Aber auch “Garten” und “Leichtigkeit”. Hinter diesen Begriffen stehen viele starke Eindrücke von Orten, Gärten, Blumen und grünen Landschaften… Aqua Allegoria enthält natürlich die Bedeutung “Wasser”, doch nicht im Sinne eines Eau de Cologne: Ich wollte nicht auf die Studien zurückfallen, die meine Vorgänger bei Guerlain schon gemeistert hatten. Ich habe mich mehr auf den Begriff “Allegorie” konzentriert – mit einer poetischen Herangehensweise. Wie ein Dichter, Maler oder Musiker habe ich ihn in Form eines Duftes interpretiert, als Tribut an die Natur, als Hommage an die unerschöpfliche Inspirationsquelle, die sie mir, dem Parfumeur, bietet.”

Thierry Wasser: “Allegorie, Natur, Garten sind auch die Worte, die mich ansprechen. Die Aqua Allegoria eröffnen mir die Welt eines Parfumeur-Gärtners, eines Duftsammlers, einer kunst- und liebevoll gebändigten Natur, eines Lebens im Wandel der Jahreszeiten. Ich würde auch die Begriffe “Poesie” und “Freiheit” hinzufügen. Meinungs- und Ausdrucksfreiheit, die freie Wahl des Stils und Genres. Düfte, die frei komponiert wurden und in Freiheit getragen werden sollen … Als Erinnerung daran, dass ein Parfum eine Art Hedonismus darstellt, der über Regeln erhaben ist.”

Charakter, Intensität, Zusammensetzung, Ausdrucksform: welche Eigenschaften sollten ein Aqua Allegoria ihrer Ansicht nach ausmachen?

Jean-Paul Guerlain: “Ursprünglich wollte ich vor allem komplexe, anstrengende Parfums vermeiden! Leicht und sofort zugänglich sollten sie sein, aber mit starkem Charakter. Einer zarten, unverkennbaren Duftspur. Sie basieren ausnahmslos auf kurzen Formeln, mit essentiell natürlichen, qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen in kleiner Anzahl. Die Aqua bilden ihre eigene Duftfamilie unter den Guerlain-Parfums, mit einem ganz individuellen Stil. Ihr Erfolg, der meine Erwartungen weit übersteigt, freut mich sehr!”

Thierry Wasser: “Leichte Parfums, die unmittelbar zugänglich sind, ganz genau! Mit viel Spontanität. Wie Eingangstore zur Welt von Guerlain. Ein Anreiz, weitere Geschichten kennen zu lernen, komplexeren oder feiner ausgefeilten Erzählsträngen zu folgen. Deshalb ist der Stil und Zusammenhang der Aqua so wichtig, denn der “Familiensinn”, der die Tradition von Guerlain erkennen lässt, dient als chlüssel zu den anderen TürenHauses.”

Wie sehen Sie die Zukunft von Aqua Allegoria?

Jean-Paul Guerlain: “Diese Familie ist heute fester Bestandteil von Guerlain, und ich denke mir liebend gerne weitere Abenteuer für sie aus. Im Moment spiele ich zum Beispiel mit einer Idee, die sich um Tabak dreht…”

Thierry Wasser: “Der Gedanke an Tabak bringt mich wirklich zum Lachen, da er eben nicht “politisch korrekt” ist und dieser Humor die Ausdrucksfreiheit veranschaulicht, von der ich vorhin sprach. Die Aquas sind immer frei nach Phantasie und Inspiration entstanden, und so stelle ich mir auch ihre Zukunft vor. Und der Erfolg gibt uns Recht!”

Die Düfte der Guerlain Aqua Allegoria Reihe

2010
Aqua Allegoria Flora Nymphea*

2009
Aqua Allegoria Cherry Blossom
Aqua Allegoria Tiare Mimosa*

2008
Aqua Allegoria Figue Iris
Aqua Allegoria Laurier Reglisse

2007
Aqua Allegoria Angélique Lilas
Aqua Allegoria Mandarine Basilic*

2006
Aqua Allegoria Tutti Kiwi
Aqua Allegoria Grosellina

2005
Aqua Allegoria Orange Magnifica
Aqua Allegoria Pivoine Magnifica
Aqua Allegoria Winter Delice

2004
Aqua Allegoria Anisia Bella

2003
Aqua Allegoria Foliflora
Aqua Allegoria Lemon Fresca

2001
Aqua Allegoria Gentiana
Aqua Allegoria Lilia Bella

2000
Aqua Allegoria Flora Nerolia

1999
Aqua Allegoria Herba Fresca*
Aqua Allegoria Lavande Velours
Aqua Allegoria Mentafollia
Aqua Allegoria Pamplelune*
Aqua Allegoria Rosa Magnifica
Aqua Allegoria Ylang & Vanille

*derzeit noch im Handel erhältlich

Die Parfumeure Thierry Wasser und Jean-Paul Guerlain

Der Parfumeur Thierry Wasser wurde in der Schweiz geboren. Bevor er 2008 als Nachfolger für Jean-Paul Guerlain zum Haus-Parfumeur von Guerlain ernannt wurde, arbeitete er für Givaudan und Firmenich. Thierry Wasser hat neben den neueren Guerlain Düften zahlreiche bekannte Parfums kreiert, darunter Christian Dior Addict, Lancôme Hypnose und Diesel Fuel for Life for Her.

Jean-Paul Guerlain ist der letzte Haus-Parfumeur, der direkt aus der Guerlain Familie stammt. Er begann seine Arbeit im großen Parfumhaus mit der Entwicklung des Herrendufts Vetiver 1959. Danach folgten große und bekannte Guerlain Düfte, für die er verantwortlich war: Nahéma, Samsara und Héritage. Nach 2008 tritt Thierry Wasser seine Nachfolge an. Jean-Paul Guerlain wird ihm jedoch weiterhin als Berater zur Seite stehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.