Was hinter Keratin steckt und welche Bedeutung es für das Haar hat

Datum: 16. März 2009 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Keratin befindet sich in unserem Körper im Haar, in Hornhaut, Fingernägeln und Fußnägeln. Es ist ein natürliches Protein, das unser Körper selbst herstellt. In der Umgangssprache wird Keratin auch als Hornsubstanz bezeichnet. Keratin ist ein zähes fadenförmiges Protein. Es besteht aus Eiweiß und Aminosäuren und sorgt für die Stabilität und Form der Zellen. In unseren Haaren, Haut und Nägeln sorgt Keratin für Widerstandsfähigkeit und Elastizität.

Keratin sind die Zellen, aus denen sich unsere Haare, Nägel und die Oberschicht der Haut bilden. In der Medizin wird aus diesen Zellen (Keratinozyten) die sich im Haar befinden, Haut hergestellt. Besonders interessant ist dies für Patienten, die an offenen Wunden leiden. Diese Zellen werden in eine Nährlösung gegeben, in der sie sich vermehren. Nach wenigen Wochen, kann die Wunde mit diesen Keratinozyten bepflanzt werden und nach weiteren vier bis sechs Wochen, hat sich die Wunde dank der Keratinzellen geschlossen. Diese Transplantation wird ambulant durchgeführt und der Patient erhält eine Haut an dieser Stelle, die wieder voll belastbar ist.

Keratin als Zusatzstoff in Pflegeprodukten

Keratin befindet sich nicht nur in unserem Körper. In vielen Haarpflegeprodukten ist Keratin auch enthalten. Sie sollen durch äußerliche Zufuhr von Keratin die Haarsubstanz stärken. Ebenso ist Keratin in Gesichtspflegeprodukten enthalten um auch hier die Zellen der Gesichtshaut zu stärken. Selbst in Lotionen, Cremes und Salben sind Keratine enthalten, um die Widerstandkraft der Haut zu unterstützen.

Da Keratin das Grundgerüst alles Zellen ist, sollte sich eiweißreich ernährt werden. Pflanzliches Eiweiß aus zum Beispiel Soja, Getreide und Kartoffeln sind wertvoller als tierisches Eiweiß aus zum Beispiel Fleisch, Käse und Eiern. Ist eine eiweißreiche Ernährung gegeben, hat unser Körper festes Haar und Finger- bzw. Fußnägel.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.