Reizempfinden

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ein Reiz ist jede Veränderung innerhalb oder außerhalb eines Organismus, der eine Erregung, eine Reaktion oder eine Empfindung auslöst. Es gibt vielfältige Stimulatoren außerhalb des Organismus wie akustische, thermische oder visuelle Reize. Wie diese Reize verarbeitet oder empfunden werden, ist individuell sehr unterschiedlich. Was dem einen ein positives Empfinden beschert, ist für den anderen höchst unangenehm. Als Beispiel möge die laute Musik dienen, die den einen in Verzückung versetzt und bei dem anderen Wutausbrüche auslöst.


Das Reizempfinden ist also eine sehr persönliche Sache, die auch individuell zu beeinflussen ist. Für das körperliche und seelische Wohlbefinden ist eine Umgebung mit positiven Reizen ausgesprochen wichtig, wobei es wiederum sehr davon abhängig ist, was dem einzelnen als positiv erscheint und was nicht. In einer Atmosphäre voller negativer Stimulantien wird sich niemand entspannen und damit auch nicht wohlauf und gesund sein können. Es ist möglich, Reizempfinden durch gezielte Übungen herabzusetzen; aber auch das Gegenteil kann nützlich sein, nämlich die Sensibilisierung. Reize, die vorher vom Organismus ignoriert wurden, können wieder wahrgenommen und verarbeitet werden. Die Wahrnehmung wird erweitert, psychische Blockaden können gelöst werden.

Das Reizempfinden, also die Art und Weise, wie innere und äußere Reize in ihrer Gesamtheit wahrgenommen werden, ist in seiner Intensität und seinen Auswirkungen auf die Person sehr individuell und sowohl von körperlichen Gegebenheiten als auch von seelischen Inhalten abhängig. Erziehung und Sozialisation spielen ebenfalls eine große Rolle, denn was man als “gut” oder “schlecht” zu empfinden hat, wird oft von Eltern und Gesellschaft bestimmt. Positive Reize sind die Grundlage für körperliche Entspannung und seelisches Wohlbefinden; das wiederum ist Grundlage für gutes Aussehen, gutes Gefühl und damit auch Basis für Wohlfühlen und Gesundheit.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.