Deckkraft

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Nicht jede Frau verfügt von Natur aus über einen makelfreien Teint und so behelfen sich viele Frauen und sogar so mancher Mann eines Make-ups, um dessen Deckkraft zu nutzen, damit die Haut aussieht wie ein frischer Pfirsich. Dies ist einer der vielen Vorteile, welche uns die Kosmetikindustrie verschafft, denn ohne die gute Deckkraft eines passenden Make-ups hätten gerade Frauen häufig das Problem, dass sie sich nur sehr ungern in der Öffentlichkeit zeigen würden, wenn die Haut gerade fleckig und unrein ist.


Vor allem bedingt durch die Periode neigen viele Frauen zu Unreinheiten der Haut und hier kann Make-up mit seiner Deckkraft wunderbar Abhilfe schaffen. Unter das Make-up können auch antibakterielle Abdeckstifte auf die unreinen Stellen gegeben werden, damit die entzündenden Stellen abheilen, während das Gesicht durch das frische Make-up wieder rein und schön aussieht.

Viele Frauen haben aber auch Probleme damit, das passende Make-up für sich und ihren Typ zu finden und daher kann es auch ratsam sein, sich zunächst Tipps bei einem Profi in Form eines Kosmetikfachinstituts zu holen und sich einmal richtig mit einem guten Make-up mit Deckkraft schminken zu lassen, um sehen zu können, wie groß der Unterschied sein kann. Denn wer richtig geschminkt ist, die Vorzüge gut zur Geltung bringt und die weniger schönen Stellen mit einem Make-up mit guter Deckkraft in den Hintergrund bringt, wird sehen, was überhaupt erst alles möglich ist.

Natürlich ist auch eine entsprechende und gute Pflege der Haut wichtig, um die Haut möglichst sauber und rein zu halten, bevor das Make-up mit der Deckkraft aufgetragen wird. Es gibt inzwischen schon sehr leichte Make-ups mit hoher Deckkraft, ohne das man zugekleistert aussieht. So wirkt der Teint leicht und zart und dennoch verschwinden Flecken und kleine Narben im Nu. Dies führt auch zu einem besseren Selbstbewusstsein, denn niemand begibt sich gerne unter Menschen, wenn man sich am liebsten unter der Decke verstecken würde. Aber mit einem guten, professionellen Make-up mit entsprechender Deckkraft erstrahlt man in einem ganz neuen Licht und vermittelt auch ein völlig anderes Selbstbewusstsein und diesen Vorteil sollte man sich durchaus zu Nutze machen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.