Tao-Ganzkörpermassage

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Die Tao-Ganzköpermassage ist ein raffinierter Mix aus fernöstlichen und westlichen Heilmethoden. Es werden sowohl die Meridiane und Chakren, Basiselemente der asiatischen Heilmythologie, als auch die Muskulatur in die Behandlung integriert. Mittels ausbalancierter Temperatur aromatischer Öle und einer Symbiose aus 21 Massagetechniken wird der ganze Körper sanft geknetet.


Die Tao-Ganzkörpermassage ist auch eine gute Anschluss-Heilbehandlung nach operativen Eingriffen, denn diese Massagetechnik ist genesungsfördernd. Tao steht für “Wie”: Sinngemäß übersetzt bedeutet das, den Dingen auf den Grund gehen, ihre Funktionsweise aufdecken. Tao repräsentiert das Urprinzip der gesamten Schöpfung.In einer ruhigen Wohlfühl-Atmosphäre wird der komplette Körper von den Füßen bis zu dem Kopf mit erwärmten Aromaölen, die auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden massiert und Energieblockaden wieder in Fluss gebracht und danach in den natürlichen Energiekreislauf einbezogen.

Bei der Tao-Ganzkörpermassage wird die Konzentration des Empfangenden nach innen gelenkt, er kann den Lauf der Dinge, die sich im Körper in Form von Beschwerden ausdrücken, realisieren. Das Tao beginnt damit zu wirken und diese Behandlung hat die Vision zu erkennen, dass das Urprinzip und die Schicksalswege untrennbar zu einer Einheit gehören. Durch das einfache Annehmen einer solchen Therapie in ihrem Facettenreichtum können keine Handlungsabläufe verfolgt werden, der Klient wird zum Geschehenlassen eingeladen, dadurch erlangt das Bewusstsein eine höhere Ebene Auf diesem Level erkennt der Empfangende, was auf der seelisch-geistigen Ebene passiert, wenn verklebtes und vernarbtes Bindegewebe vom Muskel gelöst wird und Verspannungen sich in Wohlgefallen auflösen.

Die Tao-Massage ist eine nonverbale Kommunikation von Körper, Geist und Seele. Die Therapie ist empfehlenswert bei Bandscheibenvorfällen, vegetativer Dystonie, nach Schlaganfällen und bei seelischen Verhärtungen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.