» ÄTHERISCHE ÖLE
Ätherische Öle von A - Z

Ätherische Öle von A - Z

Das Heilen mit Düften ist uralt. Schon in grauester Vorzeit wurden die Götter mit duftenden Essenzen beschenkt, besänftigt und gnädig gestimmt. Und was für die Götter gut war - ist für moderne Frauen gerade gut genug!

Ätherische Öle sind kleine Kostbarkeiten für die Seele, den Geist und den Körper. Sie sind hilfreich bei vielen Krankheiten, bauen die Seele auf bei kleinen Wehwehchen und sind - auch wenn einem nichts fehlt - ein Stück Lebensqualität.

Die Anwendungen der Aromatherapie selbst sind uralt - Öle und Essenzen wurden schon vor Tausenden von Jahren gebraucht. Die Erkenntnis, dass bestimmte Düfte auf das körperliche und seelische Wohlbefinden wirken ist also alt, die Aromatherapie wird aber trotzdem erst in jüngerer Zeit "wiederbelebt".

Ätherische Öle:    A  B  C  E  F  G  I  J  P  T  V  W  Z 
» Haben Sie das schon gewußt?

PALMAROSA

Palmarosa Das ätherische Öl Palmarosa erinnert mit seinem Duft an den Duft der Rose und wird in Duftöl deshalb oft anstelle des sehr viel aufwendiger zu produzierenden Rosenöls eingesetzt. Die hervorragenden Eigenschaften des Palmarosaöls liegen, neben seinem betörenden Geruch, in der wohltuenden Wirkung rund um Probleme einer empfindlichen Haut. Der Palmarosaduft wird von den meisten Menschen als außergewöhnlich wohlriechend empfunden. Er besitzt eine an den Duft der Rosen erinnernde frische Blumigkeit, die hervorbricht, sobald man Teile der Pflanze zwischen den Fingern zerreibt. Auch Kinder fühlen sich meist zu dem Duft des Palmarosaöls hingezogen, dessen zwar klarer, aber unaufdringlicher Charakter es erlaubt, ihn mit vielen verschiedenen Düften zu mischen.... [Mehr zu Palmarosa]


COPAIVA

Copaiva Die Duftrichtung des Copaiva-Öls ist holzig, balsamisch, "orientalisch", leicht pfeffrig und wird meistens als angenehm empfunden.... [Mehr zu Copaiva]


BASILIKUM

Basilikum Basilikumöl duftet stark würzig, frisch, balsamisch und "grün". Es kann aufgrund seines von den meisten Menschen als besonders angenehm empfunden Duftes sehr gut auch ungemischt in einer Duftlampe verdampft werden.... [Mehr zu Basilikum]


AMYRIS

Amyris Der Duft des Amyrisöls ist warm, würzig, holzig, ein wenig brandig und ähnelt stark dem Duft des Sandelholzes. Er hält besonders lang und intensiv an, sowohl auf der Haut als auch, wenn er sich über eine Duftlampe im Raum verbreitet.... [Mehr zu Amyris]


CASCARILLA

Cascarilla ... [Mehr zu Cascarilla]


 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 8.71 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.22 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.14 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Lichtschwiele & Bernsteinmassage
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» April Aromatics & Cécédille
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Das ABC der Wimpernbürstchen
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Ätherische Öle - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2017