NEU IM MAGAZIN
Pflege: Elektrische Gesichtsbürsten: Der Reinigungstrend im Badezimmer
» Elektrische Gesichtsbürsten: Der Reinigungstrend im Badezimmer
Pflege: Charity for Beauty: Kosmetik kaufen und Gutes tun
» Charity for Beauty: Kosmetik kaufen und Gutes tun
Pflege: Tipps für die tägliche Beauty-Routine am Morgen
» Tipps für die tägliche Beauty-Routine am Morgen

BEAUTY NEWS

La Prairie: Cellular Swiss Ice Crystal Eye Cream & Emulsion bekämpfen erste Anzeichen von Hautalterung
18.12.2014
News von

La Prairie
Misslyn: L'amour toujours: Romantische Make-up Kollektion inspiriert von den ersten Frühlingsgefühlen
18.12.2014
News von

Misslyn
Lancaster: SKIN THERAPY PERFECT schenkt der Haut notwendige Erholung und perfektioniert den Teint
18.12.2014
News von

Lancaster
Jo Malone: Wanderlust: Mit der limitierte Home Fragrance Collection auf Reisen in ferne Länder
17.12.2014
News von

Jo Malone

Die richtige Nachtpflege: 21. Juni ist der 'Tag des Schlafs'

Die richtige Nachtpflege: 21. Juni 2012 ist der 'Tag des Schlafs'

Schlafen ist ein ebenso faszinierender wie mysteriöser Vorgang. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch im Schlaf. Doch noch nicht alle Funktionen des Schlafes sind bisher vollständig geklärt. Fest steht aber, dass die nächtliche Bettruhe keineswegs vergeudete Zeit ist: Menschen und viele Tiere müssen schlafen, um zu überleben.

Ausgeschlafen sind wir energiegeladen und wirken beschwingt. Wir treffen ohne zu zögern wichtige spontane Entscheidungen, sind kreative und angenehme Partner. Schlafen tut jedoch nicht nur dem Wohlbefinden gut, denn nachts (während wir schlafen) ist die beste Zeit zum Regenerieren - auch für die Haut. NIVEA erklärt zum Tag des Schlafs am 21.06.2012, warum gut schlafen für die Haut so wichtig ist und wie man sie bei der Regeneration optimal unterstützt.

Das nächtliche Beautyprogramm unserer äußeren Hülle Im Schlaf erholt sich unser Körper. Während wir entspannt ruhen, ist unsere Haut aktiv und verarbeitet die inneren und äußeren Einflüsse des Tages. Ihre Reparatur- und Erneuerungsmechanismen laufen jetzt auf Hochtouren. Sie wird stärker durchblutet als tagsüber, Feuchtigkeitsverluste des Tages werden ausgeglichen. Wie man der Haut helfen kann, sich in der Nacht optimal zu regenerieren, das weiß Sepideh Reshad, Leiterin Produktentwicklung Face Care bei Beiersdorf.


Warum muss sich die Haut nachts überhaupt regenerieren?

Tagsüber ist die Haut unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt: UV-Strahlung, Schadstoffe in der Luft und auch innerer Stress führen zur Bildung freier Radikale, die massive Schäden verursachen können. Mehrere tausend Male am Tag kann jede Zelle von freien Radikalen angegriffen werden! Die Haut verfügt zum Glück über ein spezielles Regenerationsprogramm, so dass einige Schäden wieder repariert werden können.


Reagiert die Haut nachts anders als tagsüber?

Ja! Abhängig von der Tageszeit schwanken Feuchtigkeitsgehalt, pH-Wert, die Hauttemperatur und die Aktivität der Talgdrüsen. Gegen Mitternacht ist letztere zum Beispiel sehr niedrig, deshalb macht die Verwendung einer etwas reichhaltigeren Nachtcreme durchaus Sinn.

Die richtige Nachtpflege: 21. Juni 2012 ist der 'Tag des Schlafs'

Warum enthält Nachtcreme andere Wirkstoffe als eine Tagescreme?

Die unterschiedliche Formulierung von Tages- und Nachtcremes macht absolut Sinn. Tagsüber sollte ein Pflegeprodukt einen guten Schutz vor UV-Strahlen und anderen schädlichen Umwelteinflüssen bieten, zum Beispiel durch Inhaltsstoffe wie Vitamin C und E oder einen hohen Lichtschutzfaktor. Nachts beschäftigt sich die Haut ja vor allem mit der Regeneration und dem Aufbau von Kollagenfasern. Eine gute Nachtcreme muss also ganz andere Aufgaben erfüllen als eine Tagescreme. Sie sollte die Haut optimal mit hochwirksamen, reparierenden Anti-Age-Wirkstoffen versorgen und ein Plus an Feuchtigkeit bieten, um die Verluste des Tages auszugleichen.


Was ist das Besondere an der NIVEA Visage Pure & Natural Regenerierenden Nachtpflege?

NIVEA Visage Pure & Natural Regenerierende Nachtpflege mit kostbarem Bio-Arganöl und Bio-Aloe Vera gibt der Haut genau das, was sie braucht, um sich nachts von Grund auf zu erholen. Die innovative Formel mit wertvollen Inhaltsstoffen, die teilweise aus dem Bio-Anbau stammen, unterstützt die Regeneration der Haut, versorgt diese intensiv mit Feuchtigkeit und beugt der Austrocknung mit 24-h-Effekt vor. Gleichzeitig pflegt sie die Haut mit beruhigendem Panthenol und macht sie zart und geschmeidig.


Wie bereite ich meine Haut auf das nächtliche Beautyprogramm vor?

Damit die Wirkstoffe einer Hautcreme optimal wirken können, muss die Haut gründlich von Make-up-Resten, Talgablagerungen und Schmutz gereinigt werden. Dafür verwendet man am besten ein auf den eigenen Hauttyp abgestimmtes Reinigungsprodukt sowie einen milden Augen-Make-up-Entferner. Danach ein Gesichtswasser benutzen, um Kalkrückstände des Leitungswassers und letzte Schmutzreste zu entfernen. So gereinigt kann die Haut die Wirkstoffe einer Pflegecreme besonders gut aufnehmen.


Wussten Sie, dass
  • der Brite Tony Wright den Weltrekord im Wachbleiben hält? Ganze elf Tage hielt er es ohne Schlaf aus.
  • laut einer Umfrage 48 Prozent der Deutschen Pyjamas bzw. Nachthemden im Bett tragen und nur 5 Prozent nackt schlafen?
  • der Mensch durchschnittlich ein Drittel seines Lebens verschläft?
  • die meisten Deutschen laut einer Umfrage Seitenschläfer sind?
  • amerikanischen Psychologen zufolge die Schlafstellung eines Menschen etwas über seinen Charakter aussagt?
  • wir nur von Gesichtern träumen können, die wir schon mal gesehen haben?
  • ein Traum durchschnittlich etwa 14 Minuten dauert?
  • zu wenig Schlaf dick machen soll?


Text: Beiersdorf, Fotos: ISTOCKPHOTO


"Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Händewaschen hilft - wenn die Technik stimmt Wir können viel zu unserer Gesundheit beitragen - allein durch Hände waschen. Beachten Sie dabei aber trotzdem ein paar Regeln. [ jetzt lesen ]
Die blaue Dose: Kultstatus mit Form, Farbe und Schrift Verpackungen sind Teil des Alltags: Die blaue NIVEA Dose hat einen enorm großen Bekanntheitsgrad. Was macht die Verpackung aus? [ jetzt lesen ]
Autsch! Tipps vom Dermatologen für schmerzlose Epilation Hautärztin Dr. med. Daniela Greiner verrät Tipps, wie Haarentfernung durch Zupfen weniger schmerzt & die Haut lang glatt bleibt. [ jetzt lesen ]
Interview: Überblick über den heutigen Duschgel-Markt Sabine Kästner-Schlemme, die Naturkosmetik-Expertin von Laverana, antwortet auf Fragen zum Thema Körperpflege, Duschgel & Seifen [ jetzt lesen ]
 
ADVENTSKALENDER 2014
Hinter Türchen Nr.20 ist das blumige Moschus-Parfum FLASH London Club von JIMMY CHOO versteckt.
 
» Jetzt gewinnen!
» Adventskalender 2014
TREND-REPORT HERBST/WINTER 2014
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
ZU GEWINNEN...
Gewinne mit Pantene Pro-V und Olaz ein Winter-Beauty-Set & mydays Gutschein für Verwöhnmomente im Wert von 310 Euro.
 
» Jetzt teilnehmen!   » Alle Gewinnspiele
Frisuren für jeden Haartyp & Länge!
Finde Deinen neuen Look in über 51.600 Vorschlägen!









Supermodel Karlina Caune lächelt zukünftig von Werbemotiven bei Elizabeth Arden
M.A.Cnificent Wettbewerb: Werde das Gesicht der M.A.C Colour Collection Herbst 2015
GLOSSYBOX: Zwei prall gefüllte Beauty-Boxen im Winter 2014
 
Platz 1
8.72 von 10 Punkten
Platz 2
8.66 von 10 Punkten
Platz 3
8.66 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2014   » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
COSMOTY.de auf Facebook
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Bernstein & Aqua-Wellness
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Max and Me & 37 Extreme Actives
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Ersatz für Abschminklotion
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Die richtige Nachtpflege: 21. Juni ist der Tag des Schlafs - Pflege - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2014
 
20.12.14, 01:07:50