NEU IM MAGAZIN
Pflege: AHA-Säure als Jungbrunnen für die Haut
» AHA-Säure als Jungbrunnen für die Haut
Pflege: Kokosöl für die Haut – der Beauty-Allrounder als günstige Pflege-Alternative
» Kokosöl für die Haut – der Beauty-Allrounder als günstige Pflege-Alternative
Pflege: Schmerzfreier und schonend Epilieren! Testen Sie Sugaring von Dr. Severin jetzt!
» Schmerzfreier und schonend Epilieren! Testen Sie Sugaring von Dr. Severin jetzt!

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Ganzheitliche Pflegelinien: Hauptsache Harmonie!



Die Kosmetikprodukte ganzheitlicher Pflegelinien werden immer als Teil eines ganzen Systems betrachtet, von der Seele, Geist und Umwelt profitieren.

Immer mehr Hersteller von Beautyprodukten vertreten eine hohe Ethik wenn es um Herstellung, Produktion und Verkauf ihrer Gesichts-, Body- und Haarpflege geht. Firmen wie Börlind, Aveda, The Body Shop oder Kiehl's wollten dem eigenen Bedürfnis und dem Wunsch ihrer Kunden nach Natürlichkeit, Transparenz und Verantwortung nachgehen und entwickelten ein Konzept der Ganzheitlichkeit. Die alternativen Kosmetikhersteller haben den Ruf nach ganzheitlicher Schönheit und Wellness erkannt und behaupten seit mehreren Jahren, zum Teil auch seit Jahrzehnten, ihre Stellung auf dem Markt, ohne als weltfremde und angestaubte Ökofreaks durchzugehen.


Kosmetik mit ethischem Anspruch

Mit dem Kauf eines Kosmetikproduktes erwirbt die Kundin ethische Prinzipien wie Ehrlichkeit, Sinnhaftigkeit und Respekt vor der Natur und sieht sich wieder als Teil eines Ganzen. Der Mensch als Freund der Erde, als Schützer von Rohstoffen und als Lernender unter vielen Völkern, dieses Credo beschreibt den Anspruch der ganzheitlichen Kosmetikhersteller ziemlich treffend. Und die Kunden haben begriffen, dass das eine nicht ohne das andere geht: Schönheit kommt von innen, und hat auch ganz viel mit Überzeugung, Wissen und Verantwortung zu tun. Wer Origins oder Organic Surge kauft, steckt sich gleich auch die Firmenphilosophie mit ins Beauty-Bag.




Ganzheitliche Kosmetik: Marken für Stars

Und da kommt es den Herstellern auch gelegen, dass Philosophie und der Hang zum Übersinnlichen seit längerem en vogue ist. Selbst die Models, denen man bislang nicht gerade Intellekt oder Feinsinn unterstellt hat, beweisen, dass Spiritualität und fernöstliches Gedankengut zum Markenschlager avanciert, wie Christy Turlington repräsentiert: Das Supermodel bringt sogar selbst Artikel auf den Markt, die diesen Nerv treffen, hat Philosophie studiert und sinniert über indische Lebensweisheiten nach. Und Madonna, übrigens selbst glühende Kiehl's-Anhängerin, hat mit ihrem Kabbala-Kult, der jüdischen Geheimlehre, die gesamte Presse verrückt gemacht und viele Nachahmer gefunden.

Stars und Sinnfindung, Wellness und Wahrheit, Philosophie und Produkte für die Schönheit, all das scheint sich mühelos in den ganzheitlichen Kosmetiklinien zu vereinigen.


Kosmetik mit Charity-Anspruch

Was wollen die Firmengründer, was bieten sie und wie machen sie das? Sie wollen den ganzen Menschen ansprechen und laut ihrer Selbst- darstellung niemals aus Profitdenken, sondern aus ökologischer und sozialer Verantwortung handeln. Wie sieht dieser Anspruch praktisch aus? Aveda achtet, bei der Erzeugung seiner Kosmetikprodukte strengstens darauf, dass alles im Gleichgewicht ist, ökologische und ökonomische Interessen übereinstimmen. Im Klartext: Es werden nur solche Lieferanten ausgewählt, die mit Rücksicht auf die Natur wirtschaften. Außerdem arbeitet Aveda sehr eng mit Volksstämmen in den bedrohten Regionen des Amazonas-Tieflandes zusammen und sichert somit die Identität, den Lebensstandard und auch die Selbstbestimmung der Naturvölker.

Bereits 1978 gründete der Friseur Horst Rechelbacher und Sohn einer Apothekenhelferin, einer echten Kärntner Kräuterfrau, die Firma Aveda. Die 5000 Jahre alte indische Heilkunde, Ayurveda, war Rechelsbachers Grundlage und findet sich in der umfangreichen Produktpalette des Unternehmens wieder. Die Kundin, die bei Aveda einkauft, genießt das schöne Gefühl eines "globalen Verwöhnerlebnisses". Der Urukuru-Lippenstift rettet den brasilianischen Yawanawa-Stamm und die peruanischen Naturvölkern profitieren davon, wenn die Käuferinnen ihre Haare mit Morikure behandeln.



Einen hohen Qualitätsanspruch seiner Produkte und die Vertretung eines unanfechtbaren Reinheitsgebotes versucht die Firma Kiehl's seit ihrer Gründung im Jahre 1851 aufrecht zu erhalten. Aus einer simplen Apotheke mauserte sich der New Yorker Laden im East Village zu einer Marke mit Kultcharakter. Stars wie Julia Roberts, Uma Thurman und in Deutschland, Prominente wie Anni Friesinger, Hannelore Elsner oder Heino Ferch verehren das mittlerweile knapp 600 Produkte starke Sortiment mit Überzeugung.

Kiehl's gilt als eine der weltweit breitesten, pflanzlich und pharmazeutisch orientierten Kosmetik-Linien für Haut und Haar. Dafür sorgte der mittlerweile verstorbene Firmeninhaber Aaron Morse, der Kundennähe über alles schätzte und die Anregungen seiner Kunden in seine natürlich-aromatisierten Produkte einfließen ließ.

Selbstverständlich sind die Verpackungen einfach und schnörkellos und die Firma kommt gänzlich ohne Anzeigen und Werbung aus. Dafür werden jedoch großzügig Proben, sogar in 60ml-Flaschen verteilt und der Grundgedanke, nämlich durch Inhalte zu überzeugen, scheint aufzugehen. Kiehl's ist Kult und very trendy. Und gemessen an der Beliebtheit der Marke scheinen die hehren Worte des 1851 formulierten Missionsstatement auch nicht zu hoch gegriffen: "Wir von Kiehl's hoffen, dass wir durch die Qualität unserer Produkte und durch unser von Aufrichtigkeit, Gerechtigkeit und Fairness bestimmtes Verhalten all jene ansprechen, denen bisher nicht bewusst war, dass es gilt, die universellen Werte tagtäglich neu zu entdecken, um bessere Mitbürger, Betriebe und eine bessere Gesellschaft zu schaffen."

Auch das Unternehmen Origins, das seit 1990 mit seiner Marke vertreten ist, will den Mensch in den Mittelpunkt stellen und soll laut Unternehmensprinzip "individuell und persönlich von Mensch zu Mensch beraten werden." Origins spricht die sinnliche Seite, die Genussfähigkeit seiner Kunden an und zielt auf den Dreiklang von Körper, Seele und Geist ab. Deshalb sollen die Produkte auch "Spaß in der Anwendung" bringen. Universelles Schönheitswissen und Heilmethoden verschiedener Kulturen haben ebenso Einfluss auf die Herstellung wie modernste Technologien, freilich alles ohne synthetische Parfüm- oder künstliche Farbstoffe.

Die Natur rückt den Menschen durch den Konsum ganzheitlicher Kosmetikprodukte wieder näher, das Gewissen kommt auf die richtige Spur und die Seele nimmt unverfälschte Eindrücke und Sinneserlebnisse in sich auf. Klingt doch eigentlich alles ganz logisch, denn schließlich umfasst Wellness, das englische Wort für Wohlbefinden mehr, als eine streichelzarte Haut oder einen beindruckenden Glanz auf Lidern und Lippen. Kopf, Denken, Seele, Respekt vor Mensch, Tier und Pflanze, all das und noch vieles mehr gehört dazu, um wirklich sagen zu können: "Ich fühle mich rundum schön und bin mit mir und meiner Umwelt im Reinen!"


Text: Christiane Prang, Fotos: ISTOCKPHOTO


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Pflegetipps: Mit schöner Haut durch die kalte Jahreszeit Winter ist wegen der Temperaturen purer Stress für unsere Haut. Wir haben ein paar Tipps, damit sie durch den Winter kommt.
Glänzende Aussichten! Gold als Beauty-Wirkstoff Gold steckt verstärkt in Luxuscremes und Anti-Aging-Produkten. Was kann das wertvolle Edelmetall für unsere Schönheit tun?
Kosmetik mit Milch: Renaissance eines alten Schönmachers Ein natürliches Beauty-Elixier ist wieder auf dem Vormarsch: Was kann die gute Milch für unsere Haut von innen und außen tun?
Wannenwonnen: Welcher ist der richtige Badezusatz? Kühle Tage laden zum Baden ein. Der passende Badezusatz ist für Haut und Seele gleich wichtig. Welches Produkt ist das Richtige?
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.19 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.84 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Dehnungsstreifen & Erfrischungstücher
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» the Konjac Sponge & DCER
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Trauben-Tonic schenkt einen rosigen Teint
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Ganzheitliche Pflegelinien: Hauptsache Harmonie! - Pflege - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018