NEU IM MAGAZIN
Frisuren & Haare: Pferdeschwanz als Basis: Zwei einfache Hochsteckfrisuren im Turbogang
» Pferdeschwanz als Basis: Zwei einfache Hochsteckfrisuren im Turbogang
Frisuren & Haare: Aufgeklärt: 6 Mythen rund ums Haar
» Aufgeklärt: 6 Mythen rund ums Haar
Frisuren & Haare: Haar-Styling im Winter: Tipps für Mützen-Frisuren
» Haar-Styling im Winter: Tipps für Mützen-Frisuren

BEAUTY NEWS

Lancaster: Sole Di Capri: Spritzige Zitrusnoten & weiße Blüten versetzen in Italien-Sommer-Laune
26.02.2015
News von

Lancaster
Bobbi Brown Cosmetics: Hot Collection: Sanfte Nude-Nuancen kombiniert mit sexy knalligen Farben
25.02.2015
News von

Bobbi Brown Cosmetics
Yves Saint Laurent: MASCARA VOLUME EFFET FAUX CILS: Überarbeitete Formel beim Mascara-Bestseller
25.02.2015
News von

Yves Saint Laurent
Jil Sander: SUN BATH: Die Parfum-Klassiker mit neu interpretiertem sommerlichen Duft
25.02.2015
News von

Jil Sander

Kurzes Haar ist und bleibt IN!

Kurzes Haar ist und bleibt IN!

Kurze Haare sind in: Stars wie Anne Hathaway (30, Les Misérables), Emma Watson (22, Vielleicht lieber morgen) und Rihanna (24, Diamonds) machen's vor.

Wenn Sie auch daran denken, Ihre Haare abzuschneiden und mit einem neuen Look durch das Jahr 2013 zu gehen, dann sollte die richtige Frisur sorgfältig ausgewählt werden. COSMOTY.de sprach mit einem Frisurenexperten und holte dessen Rat ein; Star-Stylist Mark Hill gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie den richtigen Schnitt finden.

"Das erste, woran Sie denken sollten, ist Ihre Gesichtsform. Ein ganz kurzer Schnitt passt ideal zu einer feinen Knochenstruktur, zarten Konturen und einem ovalen oder herzförmigen Gesicht. Wenn Sie ein breites Kinn oder ein rundes Gesicht haben, wird ein Kurzhaarschnitt es breiter beziehungsweise runder wirken lassen", erklärte Hill. "Dann fragen Sie sich, wie Sie Ihr Haar gern tragen. Mit kürzeren Haaren haben Sie weniger Auswahl bei den Stylingvariationen und es lässt sich zwar einfach selbst stylen, aber wenn Sie Ihren Look zum Ausgehen gern verändern, ist es vielleicht nicht so ideal für Sie. Fragen Sie Ihren Friseur um Rat - der wird Ihnen sagen können, ob Ihre Haare für einen kurzen Schnitt geeignet sind. Locken, Wirbel oder ein unregelmäßiger Haaransatz können Faktoren sein, die das Styling erschweren. Nehmen Sie Bilder von Frisuren mit, die Ihnen gefallen und nicht gefallen, dann weiß Ihr Friseur schneller, was Sie sich wünschen. Zusammen können Sie dann einen Look aussuchen, der Ihnen gefällt und von dem Ihr Friseur weiß, dass er bei Ihnen funktioniert."

Kurzes Haar ist und bleibt IN!Wenn Sie sich einmal für eine bestimmte Frisur entschieden haben, beispielsweise Anne Hathaways Look, muss der Friseur sie noch ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. "Jeder Mensch ist anders, darum nehmen Sie sich die Zeit, Ihr Gesicht genau zu betrachten und zu sagen, was Sie an Ihrem Gesicht mögen und betonen wollen und was lieber ein bisschen verborgen werden soll. Wenn Sie diese Entscheidungen nicht beizeiten treffen, könnte das Endresultat tatsächlich miserabel ausfallen", spielte Mark Hill auf Hathaways aktuelle Rolle an.

"Der Friseur kann den Stil auf Sie zuschneiden, so dass er zu Ihnen passt - vielleicht einen längeren Pony, wenn Sie eine hohe Stirn haben, oder länger um die Ohren, um hohe oder kräftige Wangenknochen zu betonen. Wie auch immer ein Look angepasst wird, wenn die Silhouette und die Stufen weicher und fedriger sind, wird das gesamte Erscheinungsbild weicher und femininer", fuhr der Experte fort. "Wenn Sie einmal den richtigen Schnitt haben, müssen Sie die Haare nur noch in die Richtung trocknen, in die sie fallen sollen; wenn Sie Wellen glätten müssen, nehmen Sie eine kleine Rundbürste. Gehen Sie dann mit etwas Texturspray oder -mousse durch die Haare, um den Schnitt zu betonen und die Haare zum Glänzen zu bringen. Falls Sie dann doch nicht glücklich sind mit Ihrem Kurzhaar-Look, müssen Sie einfach abwarten, bis Ihre Haare wieder wachsen..."


Text: Covermedia, Fotos: Covermedia, Izumi Hasegawa / PR Photos


"Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Welche Bürste für welche Frisur? Für abgestimmte Pflege geben wir viel Geld aus, doch an der richtigen Bürste fürs Styling mangelt es häufig. Welche Bürste wofür [ jetzt lesen ]
Neue Großzügigkeit im Manfred Kraft Salon in Ottobrunn Rund 250m² anspruchsvolle Großzügigkeit im neuen Salon in Ottobrunn, die neue Services bei Manfred Kraft ermöglicht. [ jetzt lesen ]
Die besten Anti-Aging Tipps fürs Haar Mit den Jahren können die Haare dünner und feiner werden. Dann wird die richtige Pflege und das optimale Styling immer wichtiger [ jetzt lesen ]
Frischekick für sprödes Winterhaar Verzweifeln Sie nicht, wenn Ihre Haare im Winter schlappmachen. Diese Produkte pflegen auch wintergestresstes Haar wieder schön! [ jetzt lesen ]
 
TREND-REPORT FRÜHJAHR/SOMMER 2015
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
Frisuren für jeden Haartyp & Länge!
Finde Deinen neuen Look in über 52.400 Vorschlägen!









Kult-Beauty aus Down Under: Der neue Aesop Counter bei LUDWIG BECK
Dank BOOK A STYLIST macht der Friseur nun Hausbesuche
Sarah Gadon: Giorgio Armani Beauty gibt neue Markenbotschafterin bekannt
 
Platz 1
8.43 von 10 Punkten
Platz 2
8.42 von 10 Punkten
Platz 3
8.42 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2015   » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Depilation & Feuchtigkeitsverlust
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Alpecin & Playboy
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Selbermach-Tricks bei fettigem Haar
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Kurzes Haar ist und bleibt IN! - Frisuren & Haare - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2015
 
28.02.15, 18:24:17