NEU IM MAGAZIN
Pflege: AHA-Säure als Jungbrunnen für die Haut
» AHA-Säure als Jungbrunnen für die Haut
Pflege: Kokosöl für die Haut – der Beauty-Allrounder als günstige Pflege-Alternative
» Kokosöl für die Haut – der Beauty-Allrounder als günstige Pflege-Alternative
Pflege: Schmerzfreier und schonend Epilieren! Testen Sie Sugaring von Dr. Severin jetzt!
» Schmerzfreier und schonend Epilieren! Testen Sie Sugaring von Dr. Severin jetzt!

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Powerpeelings: Sanfte Rebellen für ein reines, ebenes Hautbild

Powerpeelings: Sanfte Rebellen für ein reines, ebenes Hautbild

Eine glatte, verfeinerte Hautoberfläche ist nach einem Peeling, Foto: Fuse | Thinkstock

Die aktuellen Peelings verabschieden sich von der chemischen Keule und bewirken im Schongang ein makelloses Hautbild. In der Geschichte der pflegenden Kosmetik gelten sie gar als kleine Sensation. Immerhin bringt ihre regelmäßige Anwendung tiefenreinigende und hauterneuernde Resultate hervor. Und dies ganz ohne Konsultation beim Hautarzt oder den Eingriff des Schönheitschirurgen!

Der Erfolg dieser Produkte hat Geschichte. In den Neunzigerjahren des vorigen Jahrhunderts entwickelte die Verbraucherin zusehends Interesse an Anti-Aging und Aufklärung über Hautalterungsprozesse. Informationen und Abhilfe besorgte sie sich seinerzeit beim Dermatologen. Ziel der ästhetischen Dermatologie ist die Verbesserung der Hautoberfläche. Durch Abtragung der alten Haut mit chemischen Stoffen wird neue Zellbildung angeregt. Die Nachfrage nach hauterneuernden Peelings stieg rasch an und multiplizierte sich in den Jahren zwischen 1997 und 2002 gar auf das Vierfache.


Die Hautspezialisten aus dem Kosmetikfach

Diesen Trend nahm die Kosmetikindustrie zum Anlass, ihrerseits Produkte zu entwickeln, die heute mit überzeugenden Resultaten den dermatologischen Treatments in nichts nachstehen. Heute findet jede Frau exakt auf ihren Hauttyp abgestimmte tiefenreinigende Peelings sowohl im Beauty-Fachhandel wie im kosmetischen Sortiment von Apotheken und Online-Apotheken.


Warum wird Haut müde?

Die Haut besitzt mehrere Schichten. In der Basalschicht bilden sich durch Zellteilung immer wieder neue Zellen, die für einen prallen, jugendlichen Teint sorgen. Doch die wasserreichen Basalzellen trocknen auf ihrem Weg zur Oberhaut aus, bis sie schließlich als Hautschüppchen abfallen. Dieser Hauterneuerungsprozess dauert bei jungen Menschen 28 Tage und wird mit zunehmendem Alter immer träger. Die Folge: ein müder und fahler Teint, der bei mangelhafter Feuchtigkeitsversorgung zu Fältchen- und Faltenbildung neigt.


Feinschliff fürs Gesicht

Herkömmliche Peeling-Produkte entfernen meist nur Hautunreinheiten und abgestorbene Zellen. Die neuen Power-Peelings wirken in der Tiefe und geben dem Teint gewissermaßen einen Feinschliff. Dafür sorgen die effektiven Inhaltsstoffe, denn in Peelings mit Microdermabrasions-Effekt stecken ultrafeine Kristalle aus Aluminiumoxid, Diamanten oder Kristallquarzen, die abgestorbene Hautzellen gründlich abschmirgeln, Fältchen glätten und den Teint wieder zum Strahlen bringen.

Der Angebotskatalog des Dermatologen umfasst chemische Peelings, Dermabrasion und Microdermabrasion. Bei Anwendung von chemischen Peelings wird die Haut mit einer Säure behandelt, die dabei hilft, die oberste Hautschicht abzuschälen. Die Haut rötet sich, auch muss der Vorgang mehrmals wiederholt werden. Bei der Mikrodermabrasion trägt der Hautarzt Mikrokristalle aus Aluminium-Oxid auf und saugt diese anschließend zusammen mit den toten Zellen ab.

Je häufiger Sitzungen stattfinden, desto perfekter das Ergebnis. Zweifelsohne sind die vom Dermatologen ausgeführten Behandlungen sehr erfolgreich – sie kosten jedoch auch Zeit und Geld. Nicht selten jedoch reagiert die Haut gereizt und gerötet, sodass die natürliche Hauttönung meist erst nach vier bis sechs Wochen zurück kehrt.


Powerpeelings: Sanfte Rebellen für ein reines, ebenes Hautbild

Eine glatte, jünger wirkende Hautoberfläche kommt zum Vorschein, Foto: Dreamstime

Schnell und schonend schön

Die Vorteile der neuen Powerpeelings liegen auf der Hand: Alle marktüblichen Peeling-Methoden können bequem und mit geringem Zeitaufwand zuhause bewerkstelligt werden. Wartezeiten, Terminabsprachen und zeitraubende Nachbehandlungen entfallen. Außerdem sind diese Produkte weitaus kostengünstiger als die medizinisch-ästhetischen Behandlungen.

Das Handling geht unkompliziert und vor allem schmerzlos vonstatten. Denn zumal bei einer dermatologischen Dermabrasion muss eine örtliche Betäubung verabreicht werden. Die Do-it-yourself-Peelings sind einfach in der Anwendung, sanft und hautverträglich. Lediglich Frauen mit starker Akne, extrem sensibler Haut oder Neurodermitis ist von der Anwendung kosmetischer Intensivpeelings abzuraten.

Die Powerpeelings dürfen sich getrost zu der illustren Runde der Anti-Aging-Produkte und Spezialkosmetika gesellen. Denn ihr Verjüngungs-Effekt ist zweifelsohne sicht- und fühlbar. Die Anwenderin sollte die empfohlenen Intervallzeiten einer Wiederholungsbehandlung streng beachten, immerhin ist die erste Hautschicht entfernt worden und infolgedessen die bloß gelegte junge Haut entsprechend sensibel. Meist enthalten die Wunderpeeling-Sets eine beruhigende Lotion oder Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor, die nach dem Peeling sorgfältig aufzutragen sind.


Anwendungsempfehlungen
  • da die Haut nach einem Peeling wesentlich empfindlicher auf Umwelteinflüsse reagiert, Sonnenschutzpräparat mit hohem Lichtschutzfaktor auftragen

  • Peeling-Programm am Abend einplanen, dann setzt ohnehin der körpereigene Reparaturprozess ein

  • empfohlene Anwendungshäufigkeit nicht überschreiten

  • mindestens 24 Stunden auf zusätzliche Produkte mit exfolierenden Inhaltsstoffen, etwa Retinolsäure, verzichten

  • nicht verwenden bei Akne, hoch sensibler oder extrem trockener Haut
Ein Home-Peeling lässt sich unkompliziert in das tägliche Schönheitsritual integrieren, da die Maßnahme nur wenige Minuten beansprucht. Es empfiehlt sich in der Regel eine allwöchentliche Anwendung. Lohnendes Resultat: feines Porenbild, samtene Glätte und jugendliche Frische. Selbst Pigmentflecken, Fältchen oder Rötungen werden bei regelmäßigem Gebrauch gemindert oder können gar gänzlich verschwinden.


Peelings mit Jungbrunnen-Appeal

Powerpeelings: Sanfte Rebellen für ein reines, ebenes Hautbild

dermalogica MultiVitamin Thermofoliant Gesichtspeeling verfeinert mit seiner thermischen Wirkung sofort die Hauttextur und bringt eine glattere, frischere Haut zum Vorschein. Beim Kontakt mit Wasser wird Wärme frei, die hilft die Wirkstoffe tiefer einzuschleusen. Eine Mischung feiner Mineralien, Milchsäure und Salicylsäure exfolieren die Haut und machen sie außergewöhnlich weich.

Das 3-in-1-Mikropeeling Rodial X-treme After Party Scrub entfernt mit sanften Peeling-Perlen abgestorbene Hautschüppchen und öffnet verstopfte Poren. Glykol- und Salicylsäure reinigen gründlich und verbessern das Hautbild, indem sie Unreinheiten reduzieren und feine Linien und Fältchen glätten.

Die Formel des Hochleistungsprodukts La Prairie Cellular 3 Minute Peel Maske mit professionellen AHAs und BHAs, Salicylsäure und gemischten Fruchtsäuren schenkt der Haut ein Mal pro Woche eine Hautoberfläche, die sich wie runderneuert anfühlt.

Origins Modern Friction ist natürliches Dermabrasions-Peeling, das auf die bekannten Vorteile der Reisstärke setzt.

Mikrofeine Kügelchen im VICHY NORMADERM Reinigungs-Peeling Gel lösen abgestorbene Hautschüppchen und sorgen so für ein "mechanisches" Peeling. Salicylsäure, Glycolsäure, LHA und Glycyrrhtinsäure gleichen Hautunebenheiten aus und wirken zusätzlich als chemisches Peeling. Das Produkt finden Sie bei aliva.de


Text: Christiane Prang


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Interview: Naturkosmetik ist nicht gleich Vegane Kosmetik Branchenexpertin Elfriede Dambacher klärt über die Trends zur veganen Kosmetik auf - mit interessanten Ergebnissen...
Pflege nach dem Sport: Fitmacher mit Frische-Kick Nach schweißtreibendem Training ist der Körper ausgepowert. Muskeln & Haut lechzen jetzt nach einer Portion erfrischender Pflege
Fünf gute Vorsätze für die Schönheit für 2015 Versuchen Sie, sich diese fünf einfachen Beauty-Vorsätze zu Herzen zu nehmen, dann wird 2015 für Sie wortwörtlich wunderschön.
Elektrische Gesichtsbürsten: Der Reinigungstrend im Badezimmer Der Münchner Dermatologe Dr. Hans-Ulrich Voigt beantwortet Fragen und äußert sich über Vor- und Nachteile von Gesichtsbürsten.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.24 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.84 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Luffa & Bioenergetik
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Tanya Burr & FNUG
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Wacholder zum Entwässern nutzen
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Powerpeelings: Sanfte Rebellen für ein reines, ebenes Hautbild - Pflege - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018