NEU IM MAGAZIN
Frisuren & Haare: Nie wieder Bad Hair Days! Tipps vom Hamburger Friseur Jörg Oppermann
» Nie wieder Bad Hair Days! Tipps vom Hamburger Friseur Jörg Oppermann
Frisuren & Haare: Experten-Interview: Die wichtigsten Fragen rund um schönes Haar im Winter
» Experten-Interview: Die wichtigsten Fragen rund um schönes Haar im Winter
Frisuren & Haare: Frisuren Tutorial: Der eingerollte Chignon
» Frisuren Tutorial: Der eingerollte Chignon

BEAUTY NEWS

Labello: Labellino: Labello Lippenpflege in Raspberry & Red Apple und Fresh Mint in neuer runder Form
20.02.2017
News von

Labello
viliv: pore refining serum: Für großporige, glänzende und zu Unreinheiten neigende Haut
17.02.2017
News von

viliv
Philips: Philips VisaCare Prestige: Sanfte Mikrodermabrasionstechnologie mindert die Spuren der Hautalterung
17.02.2017
News von

Philips
Dove: MEN+CARE Fresh Elements: Aromatischer Salbei und frische Zitrone erwecken die Lebensgeister
17.02.2017
News von

Dove
Schwarzkopf: Gliss Kur Fiber Therapy mit OmegaPlex: die Revolution in der Reparatur von Haarschäden
17.02.2017
News von

Schwarzkopf
Fa: Fa Honey: Verwöhnende Pflege mit kostbarem Honig-Extrakt und sinnlichen Düften
17.02.2017
News von

Fa
Yves Saint Laurent: Spring Look 'The Street and I': Kräftige Rot-, Orange- und Pinktöne zaubern ein lebhaftes Make-up
17.02.2017
News von

Yves Saint Laurent
Babor: DOCTOR BABOR Lifting Cellular: Kosmetisches Lifting dank Seren ohne Eingriff beim Beauty-Doc
16.02.2017
News von

Babor

Welche Bürste für welche Frisur?

Welche Bürste für welche Frisur?

Für Pflegeprodukte, die genau auf unser Haar abgestimmt sind, geben wir ohne zu murren Geld aus - mit der geeigneten Bürste sieht es jedoch oft anders aus.

Dabei macht es einen großen Unterschied für Haargesundheit und Stylingerfolg, mit welcher Bürste Haare frisiert werden. Bürsten gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen und sie wurden für unterschiedliche Zwecke entworfen. Doch welche Bürste passt zu welchem Haar?


Rundbürste zum Föhnen

Rundbürsten gibt es in verschiedenen Stärken und sie eignen sich perfekt zum Föhnen der Haare - ob glatt, gelockt oder gewellt. Um kleinere Rundbürsten, auch Curls genannt, können Sie einzelne feuchte Strähnen wickeln, sie trockenföhnen und auskühlen lassen, bevor Sie die Bürste herausziehen und Ihre Locken zurechtzupfen.


Metallbürsten nie in nassem Haar

Bürsten mit Metallborsten eignen sich besonders gut, um Locken zu gestalten, allerdings sollten sie nicht im nassen Haar benutzt werden, da Sie mit zu viel Ziehen den Haaren Schaden zufügen können. Sind die Haare aber bereits fast trocken, sind Metallbürsten gut, um die Locken beim Föhnen festzuhalten und auch, um Volumen zu kreieren.


Welche Bürste für welche Frisur?Skelettbürsten für Volumen

Auch Skelettbürsten eignen sich, um Volumen ins Haar zu zaubern. Die Unterkonstruktion, auf der die Borsten sitzen, hat Löcher, durch die die Luft des Föhns gut zirkulieren kann. Dadurch kommt die Luft gut bis an die Ansätze. Außerdem verkürzt es die Föhndauer, was die Haare vor Hitzeschäden bewahrt.


Paddle Brush für glattes Haar

Die breite, flache Paddle Brush ist ideal für langes, glattes Haar. Am Ende der Borsten sollten sich kleine Kunststoff- oder Gumminoppen befinden, die einerseits die Kopfhaut vor Kratzern schützen und andererseits beim Bürsten die Durchblutung stimulieren.


Naturborsten für mehr Glanz

Vor allem glatte Haare lieben es, mit Naturborsten gebürstet zu werden, denn die bringen mehr Volumen und Glanz in die Haare. Beliebt sind beispielsweise qualitativ hochwertige Wildschweinborsten.


Text: Covermedia & Fotos: ISTOCKPHOTO, PR


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Großzügigkeit im Manfred Kraft Salon in Ottobrunn Rund 250m² anspruchsvolle Großzügigkeit im neuen Salon in Ottobrunn, die neue Services bei Manfred Kraft ermöglicht.
Die besten Anti-Aging Tipps fürs Haar Mit den Jahren können die Haare dünner und feiner werden. Dann wird die richtige Pflege und das optimale Styling immer wichtiger
Frischekick für sprödes Winterhaar Verzweifeln Sie nicht, wenn Ihre Haare im Winter schlappmachen. Diese Produkte pflegen auch wintergestresstes Haar wieder schön!
Regenbogenhaare: Bunte Haarfarben zum Auffallen Regenbogenfarben fürs Haar waren 2012 bei den Stars beliebt. So färben Sie selbst oder testen den Hingucker-Look mal probeweise.
 

Zwei liebevoll zusammengestellte Sets mit Douglas Beauty System Körperpflege, Make-up aus der Valentin's Day Edition und NoOps Notfall-Kit für Dein nächstes, rundum perfektes Date im Gesamtwert von 100 €.
 
» Jetzt teilnehmen!   » Alle Gewinnspiele
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 73.500 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy MYSSAGE eröffnet nach Köln das zweite Massage-Studio der Kette in Düsseldorf
dummy Bloggerin XENIAOVERDOSE wird das Gesicht der neuen L'Oréal Professionnel #selfiecolor Kampagne
dummy Großes Herz und langer Zopf: 8-Jährige spendet Haarpracht für guten Zweck
 
Ihr habt diesen Look mit 8.28 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.23 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.23 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Pinzette & Nelke
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Demak'Up & Sisley
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Exotische Mangos für die Schönheit
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Welche Bürste für welche Frisur? - Frisuren & Haare - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2017
 
20.02.17, 04:56:22