NEU IM MAGAZIN
Frisuren & Haare: Experten-Interview: Das werden die Farbtrends 2016!
» Experten-Interview: Das werden die Farbtrends 2016!
Frisuren & Haare: Frisuren-Anleitung: So stylst Du glänzende Party-Wellen
» Frisuren-Anleitung: So stylst Du glänzende Party-Wellen
Frisuren & Haare: How to Power Braid: Party Pferdeschwanz
» How to Power Braid: Party Pferdeschwanz

BEAUTY NEWS

The Body Shop: British Rose: Körperpflege mit dem Duft der englischen Rose zum 40. Markengeburtstag
11.02.2016
News von

The Body Shop
Givenchy: Rouge Interdit Vinyl: Stilvoller Lippenstift mit fein glänzendem Push-up-Effekt
11.02.2016
News von

Givenchy
L'Oréal Paris: SCULPT: Make-up Kollektion zum Entdecken und Definieren der individuellen Gesichtskonturen
11.02.2016
News von

L'Oréal Paris
tetesept: t: by tetesept Schaumbad Verwöhnzeit: Luxuriöses Baden mit Champagnerbeeren und Perlenextrakt
11.02.2016
News von

tetesept
Lalique: Rêve d'Infini: Ein unendlich weiblicher Damenduft mit einem Bouquet frischer Blumen
11.02.2016
News von

Lalique
Collistar: TI AMO 500 SS 2015: Zauberhaft kreierte Make-up Kollektion rund um den berühmten FIAT 500
10.02.2016
News von

Collistar
Lancôme: TEINT IDOLE ULTRA 24H COMPACT: Kompaktmake-up mit leichter Textur bei langanhaltender Mattierung
10.02.2016
News von

Lancôme
Laura Mercier: Spring 2016 Colour Story 'Paris after the Rain' lässt das Gesicht mit Multichrom-Perleneffekt erstrahlen
10.02.2016
News von

Laura Mercier

Welche Bürste für welche Frisur?

Welche Bürste für welche Frisur?

Für Pflegeprodukte, die genau auf unser Haar abgestimmt sind, geben wir ohne zu murren Geld aus - mit der geeigneten Bürste sieht es jedoch oft anders aus.

Dabei macht es einen großen Unterschied für Haargesundheit und Stylingerfolg, mit welcher Bürste Haare frisiert werden. Bürsten gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen und sie wurden für unterschiedliche Zwecke entworfen. Doch welche Bürste passt zu welchem Haar?


Rundbürste zum Föhnen

Rundbürsten gibt es in verschiedenen Stärken und sie eignen sich perfekt zum Föhnen der Haare - ob glatt, gelockt oder gewellt. Um kleinere Rundbürsten, auch Curls genannt, können Sie einzelne feuchte Strähnen wickeln, sie trockenföhnen und auskühlen lassen, bevor Sie die Bürste herausziehen und Ihre Locken zurechtzupfen.


Metallbürsten nie in nassem Haar

Bürsten mit Metallborsten eignen sich besonders gut, um Locken zu gestalten, allerdings sollten sie nicht im nassen Haar benutzt werden, da Sie mit zu viel Ziehen den Haaren Schaden zufügen können. Sind die Haare aber bereits fast trocken, sind Metallbürsten gut, um die Locken beim Föhnen festzuhalten und auch, um Volumen zu kreieren.


Welche Bürste für welche Frisur?Skelettbürsten für Volumen

Auch Skelettbürsten eignen sich, um Volumen ins Haar zu zaubern. Die Unterkonstruktion, auf der die Borsten sitzen, hat Löcher, durch die die Luft des Föhns gut zirkulieren kann. Dadurch kommt die Luft gut bis an die Ansätze. Außerdem verkürzt es die Föhndauer, was die Haare vor Hitzeschäden bewahrt.


Paddle Brush für glattes Haar

Die breite, flache Paddle Brush ist ideal für langes, glattes Haar. Am Ende der Borsten sollten sich kleine Kunststoff- oder Gumminoppen befinden, die einerseits die Kopfhaut vor Kratzern schützen und andererseits beim Bürsten die Durchblutung stimulieren.


Naturborsten für mehr Glanz

Vor allem glatte Haare lieben es, mit Naturborsten gebürstet zu werden, denn die bringen mehr Volumen und Glanz in die Haare. Beliebt sind beispielsweise qualitativ hochwertige Wildschweinborsten.


Text: Covermedia & Fotos: ISTOCKPHOTO, PR


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Großzügigkeit im Manfred Kraft Salon in Ottobrunn Rund 250m² anspruchsvolle Großzügigkeit im neuen Salon in Ottobrunn, die neue Services bei Manfred Kraft ermöglicht.
Die besten Anti-Aging Tipps fürs Haar Mit den Jahren können die Haare dünner und feiner werden. Dann wird die richtige Pflege und das optimale Styling immer wichtiger
Frischekick für sprödes Winterhaar Verzweifeln Sie nicht, wenn Ihre Haare im Winter schlappmachen. Diese Produkte pflegen auch wintergestresstes Haar wieder schön!
Regenbogenhaare: Bunte Haarfarben zum Auffallen Regenbogenfarben fürs Haar waren 2012 bei den Stars beliebt. So färben Sie selbst oder testen den Hingucker-Look mal probeweise.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Herbst/Winter 2016 Trendfrisuren 2016
Make-up Trends 2016
Parfum Neuheiten 2016

» Neue Parfums 2016 - eine Vorschau
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 61.300 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy DUFTSTARS 2016: Das ist die Jury-Auswahl der nominierten Düfte
dummy L'Oréal sichert sich Top-Model Irina Shayk als Werbegesicht
dummy Hautberatung online: Eucerin launcht mit App und Video zwei interaktive Hautpflegeberater
 
Ihr habt diesen Look mit 8.44 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.39 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.39 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Tanzu & Duftneutral
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Lengling & Dr. Rimpler
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Porentiefe Gesichtsreinigung mit Massagebürstchen oder Schwamm
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Welche Bürste für welche Frisur? - Frisuren & Haare - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2016
 
11.02.16, 22:10:31